(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

RestorePlan-Klasse

Stellt eine Sequenz von Datenbankwiederherstellungsvorgängen dar, die eine Datenbank zu einem Zeitpunkt in einen bestimmten Status wiederherstellen.

Object
  Microsoft.SqlServer.Management.Smo.RestorePlan

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.SmoExtended (in Microsoft.SqlServer.SmoExtended.dll)

public class RestorePlan

Der RestorePlan-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeRestorePlan(Database)Initialisiert eine neue Instanz der RestorePlan-Klasse mit der angegebenen Datenbank.
Öffentliche MethodeRestorePlan(Server)Initialisiert eine neue Instanz der RestorePlan-Klasse mit dem angegebenen Server.
Öffentliche MethodeRestorePlan(Server, String)Initialisiert eine neue Instanz der RestorePlan-Klasse mit dem angegebenen Server und Datenbanknamen.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftAsyncStatusRuft den Status des letzten asynchronen Vorgangs einschließlich möglicher Fehler ab.
Öffentliche EigenschaftCloseExistingConnectionsRuft einen Wert ab, der angibt, ob bestehende Verbindungen geschlossen werden sollen, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDatabaseNameRuft den Namen der Datenbank ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftRestoreActionRuft den Typ der Wiederherstellungsaktion ab und legt ihn fest: Datenbank, Datei, Protokoll, Seite.
Öffentliche EigenschaftRestoreOperationsRuft die Wiederherstellungsvorgänge ab oder legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftServerRuft den Server ab, auf dem der Wiederherstellungsplan ausgeführt wird, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftTailLogBackupOperationRuft den Sicherungsvorgang für das Protokollfragment ab oder legt ihn fest..
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeAddRestoreOperation(BackupSet)Fügt den Wiederherstellungsvorgang mit dem angegebenen Sicherungssatz hinzu, der wiederhergestellt werden soll.
Öffentliche MethodeAddRestoreOperation(List<BackupSet>)Fügt die Wiederherstellungsvorgänge mit angegebenen Sicherungssätzen hinzu.
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeExecuteÜberprüft den Wiederherstellungsplan und führt ihn aus.
Öffentliche MethodeExecuteAsyncÜberprüft den Wiederherstellungsplan und führt ihn asynchron aus.
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeScriptÜberprüft den Wiederherstellungsplan und erstellt ein Skript für den Vorgang.
Öffentliche MethodeSetRestoreOptionsLegt die Wiederherstellungsoptionen fest.
Öffentliche MethodeToString (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeVerifyÜberprüft den Wiederherstellungsplan.
Nach oben

  NameBeschreibung
Öffentliches EreignisCompleteTritt auf, wenn der Wiederherstellungsplan abgeschlossen ist.
Öffentliches EreignisInformationTritt auf, wenn der Server Informationen sendet.
Öffentliches EreignisNextMediaTritt auf, wenn die nächsten Medien geladen werden müssen.
Öffentliches EreignisNextRestoreTritt auf, wenn die nächste Wiederherstellung auftritt.
Öffentliches EreignisPercentCompleteTritt auf, wenn der Server Informationen zum Prozentsatz der Fertigstellung sendet.
Nach oben

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft