(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

RepairType-Enumeration

Die RepairType-Enumeration enthält Werte, mit denen der Typ des von den Funktionen der Datenbankkonsistenzprüfung (DBCC) verwendeten Reparaturmodus angegeben wird.

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

public enum RepairType

ElementnameBeschreibung
AllowDataLossVersucht, alle gemeldeten Fehler zu beheben. Diese Reparaturen können zu Datenverlusten führen.
FastDie Syntax wird nur aus Gründen der Abwärtskompatibilität beibehalten. Es wird keine Reparatur ausgeführt.
NoneEs wird keine Reparatur ausgeführt.
RebuildFührt Reparaturen aus, bei denen kein Datenverlust möglich ist. Dazu können Schnellreparaturen gehören, wie z. B. das Reparieren fehlender Zeilen in nicht gruppierten Indizes, als auch zeitaufwändigere Reparaturen, wie das Neuerstellen von Indizes. REPAIR behebt keine Fehler, die FILESTREAM-Daten betreffen.

Die RepairType-Enumerationsklasse wird durch die CheckTables-Methode und die CheckAllocations-Methode gesendet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft