(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

NSActivationState-Enumeration

Die NSActivationState-Enumeration enthält konstante Werte, mit denen der Aktivierungszustand von Notification Services angegeben wird.

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.SqlEnum (in Microsoft.SqlServer.SqlEnum.dll)

public enum NSActivationState

ElementnameBeschreibung
DisabledDie Komponente ist nicht für die Ausführung konfiguriert. Wenn Sie erstmalig eine Notification Services-Instanz erstellen, sind alle Komponenten deaktiviert.
DisablePendingDie Komponente hatte vor der Aktivierung den Zustand Aktiviert. Dieser Zustand gibt an, dass die Änderung noch nicht vom Notification Services-Modul abgeschlossen wurde. Wenn das Notification Services-Modul auf dem in der Anwendungsdefinition angegebenen Server ausgeführt wird, sollte sich der Zustand innerhalb von 30 Sekunden in Deaktiviert ändern.
EnabledDie Komponente ist für die Ausführung konfiguriert.
EnablePendingDie Komponente hatte vor der Aktivierung den Zustand Deaktiviert. Dieser Zustand gibt an, dass die Änderung noch nicht vom Notification Services-Modul abgeschlossen wurde. Wenn das Notification Services-Modul auf dem in der Anwendungsdefinition angegebenen Server ausgeführt wird, sollte sich der Zustand innerhalb von 30 Sekunden in Aktiviert ändern.

Threadsicherheit

Alle öffentlichen, statischen Elemente dieses Typs (Shared in Microsoft Visual Basic) sind für Vorgänge mit mehreren Threads sicher. Bei Instanzmembern ist die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft