(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

IServerConfigurationFacet-Schnittstelle

Enthält Konfigurationsinformationen für Schnittstellen, die auf dem Configuration-Objekt basieren.

Diese API ist nicht mit CLS kompatibel. 

Namespace:  Microsoft.SqlServer.Management.Smo
Assembly:  Microsoft.SqlServer.Smo (in Microsoft.SqlServer.Smo.dll)

[TypeConverterAttribute(typeof(LocalizableTypeConverter))]
[StateChangeEventAttribute("AUDIT_SERVER_OPERATION_EVENT", "SERVER")]
[EvaluationModeAttribute(AutomatedPolicyEvaluationMode.None|AutomatedPolicyEvaluationMode.CheckOnChanges|AutomatedPolicyEvaluationMode.CheckOnSchedule)]
[CLSCompliantAttribute(false)]
public interface IServerConfigurationFacet : IDmfFacet

Der IServerConfigurationFacet-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftAdHocRemoteQueriesEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob Ad-hoc-Remoteabfragen aktiviert sind, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftAffinity64IOMaskRuft die Affinity64 IO Mask für einen Server ab.
Öffentliche EigenschaftAffinity64MaskRuft die Affinity64 Mask für einen Server ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftAffinityIOMaskRuft die Affinity IO Mask für einen Server ab.
Öffentliche EigenschaftAffinityMaskRuft die Affinity Mask für einen Server ab.
Öffentliche EigenschaftAgentXPsEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die erweiterten gespeicherten Prozeduren des SQL Server-Agents aktiviert sind, oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftAllowUpdatesRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die Option Updates zulassen festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftAweEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der Wert Für AWE aktiviert festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftBlockedProcessThresholdRuft den Schwellenwert für blockierte Prozesse ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftC2AuditTracingEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die C2-Überwachungsablaufverfolgung festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftClrIntegrationEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der Wert für die CLR-Integration festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCommonCriteriaComplianceEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der Wert für die Common Criteria-Kompatibilität festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftContainmentEnabledRuft den Wert ab, der angibt, ob die Kapselung aktiviert ist.
Öffentliche EigenschaftCostThresholdForParallelismGibt den in der Eigenschaft Kostenschwellenwert für Parallelität enthaltenen Wert zurück.
Öffentliche EigenschaftCrossDBOwnershipChainingEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der Wert Datenbankübergreifende Besitzverkettung festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftCursorThresholdRuft den Cursorschwellenwert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDatabaseMailEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die DatabaseMailEnabled-Eigenschaft festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftDefaultBackupCompressionEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die BackupCompressionEnabled-Option festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDefaultFullTextLanguageRuft die DefaultFullTextLanguage-Eigenschaft ab oder legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftDefaultLanguageRuft die DefaultLanguage-Eigenschaft ab oder legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftDefaultTraceEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die DefaultTraceEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDisallowResultsFromTriggersRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die DisallowResultsFromTriggers-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftDynamicLocksRuft den Wert der DynamicLocks-Eigenschaft ab.
Öffentliche EigenschaftExtensibleKeyManagementEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die ExtensibleKeyManagementEnabled-Eigenschaft festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftFilestreamAccessLevelRuft die zulässige Zugriffsebene für die auf den Servern ausgeführten FILESTREAM-Vorgänge ab, oder legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftFillFactorRuft den Wert der FillFactor-Eigenschaft ab.
Öffentliche EigenschaftFullTextCrawlBandwidthMaxRuft den maximalen Wert der Bandbreite für die Volltextdurchforstung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftFullTextCrawlBandwidthMinRuft den minimalen Wert der Bandbreite für die Volltextdurchforstung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftFullTextCrawlRangeMaxRuft den maximalen Wert des Bereichs für die Volltextdurchforstung ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftFullTextNotifyBandwidthMaxRuft den maximalen Wert der Bandbreite für Volltextbenachrichtigungen ab oder legt diesen fest.
Öffentliche EigenschaftFullTextNotifyBandwidthMinRuft den FullTextNotifyBandwidthMin-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftIndexCreateMemoryRuft den IndexCreateMemory-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftInDoubtTransactionResolutionRuft den InDoubtTransactionResolutionType-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftLightweightPoolingEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der LightweightPoolingEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftMaxDegreeOfParallelismRuft den MaxDegreeOfParallelism-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftMaxServerMemoryRuft den MaxServerMemory-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftMaxWorkerThreadsRuft den MaxWorkerThreads-Eigenschaftswert ab.
Öffentliche EigenschaftMediaRetentionRuft die Medienbeibehaltung ab oder legt sie fest.
Öffentliche EigenschaftMinMemoryPerQueryRuft den MinMemoryPerQuery-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftMinServerMemoryRuft den MinServerMemory-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftNestedTriggersEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der NestedTriggersEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftNetworkPacketSizeRuft den NetworkPacketSize-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftOleAutomationEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der OleAutomationEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftOpenObjectsRuft den OpenObjects-Eigenschaftswert ab.
Öffentliche EigenschaftOptimizeAdhocWorkloadsRuft einen Wert ab, der bestimmt, ob Ad-hoc-Arbeitsauslastungen optimiert werden, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftPrecomputeRankRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der PrecomputeRank-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftPriorityBoostRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der PriorityBoost-Eigenschaftswert festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftProtocolHandlerTimeoutRuft den ProtocolHandlerTimeout-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftQueryGovernorCostLimitRuft die von der Abfragekontrolle zugelassenen maximalen geschätzten Kosten ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftQueryWaitRuft die Abfragewartezeit ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftRecoveryIntervalRuft den RecoveryInterval-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftRemoteAccessEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die RemoteAccessEnabled-Eigenschaft festgelegt wurde.
Öffentliche EigenschaftRemoteDacEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die RemoteDacEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftRemoteLoginTimeoutRuft den RemoteLoginTimeout-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftRemoteProcTransEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die RemoteProcTransEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftRemoteQueryTimeoutRuft den RemoteQueryTimeout-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftReplicationMaxTextSizeRuft den ReplicationMaxTextSize-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftReplicationXPsEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die ReplicationXPsEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftScanForStartupProceduresRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die ScanForStartupProcedures-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftServerTriggerRecursionEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die ServerTriggerRecursionEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftSetWorkingSetSizeRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der SetWorkingSetSize-Eigenschaftswert festgelegt ist.
Öffentliche EigenschaftShowAdvancedOptionsRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der ShowAdvancedOptions-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftSmoAndDmoXPsEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der SmoAndDmoSPsEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftSqlMailEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der SqlMailEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftTransformNoiseWordsRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der TransformNoiseWords-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftTwoDigitYearCutoffRuft den TwoDigitYearCutoff-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftUserConnectionsRuft die Verbindungen des Benutzers ab oder legt diese fest.
Öffentliche EigenschaftUserInstancesEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der UserInstancesEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftUserInstanceTimeoutRuft den UserInstanceTimeout-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftUserOptionsRuft den UserOptions-Eigenschaftswert ab oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftWebAssistantEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob der WebAssistantEnabled-Eigenschaftswert festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Öffentliche EigenschaftXPCmdShellEnabledRuft einen booleschen Wert ab, der angibt, ob die XPCmdShellEnabled-Eigenschaft festgelegt ist, oder legt ihn fest.
Nach oben

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft