(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

BeginSend-Methode

Beginnt einen asynchronen Vorgang zum Senden einer Nachricht.

Namespace:  Microsoft.ServiceBus.Messaging
Assembly:  Microsoft.ServiceBus (in Microsoft.ServiceBus.dll)

public IAsyncResult BeginSend(
	BrokeredMessage message,
	AsyncCallback callback,
	Object state
)

Parameter

message
Typ: Microsoft.ServiceBus.Messaging..::..BrokeredMessage
Die zu sendende Nachricht.
callback
Typ: System..::..AsyncCallback
Ein AsyncCallback-Delegat, der auf die Methode verweist, die nach Abschluss des Vorgangs aufgerufen werden soll.
state
Typ: System..::..Object
Ein benutzerdefiniertes Objekt, das Statusinformationen zum asynchronen Vorgang enthält.

Rückgabewert

Typ: System..::..IAsyncResult
Ein IAsyncResult-Objekt, das auf den asynchronen Vorgang des Sendens einer Nachricht verweist.

AusnahmeBedingung
TimeoutException

Wird bei einem Timeout des Vorgangs ausgelöst. Die Timeoutzeitspanne wird durch MessagingFactorySettings initialisiert. Ggf. müssen Sie den Wert von OperationTimeout erhöhen, um diese Ausnahme zu vermeiden, wenn der Timeoutwert relativ niedrig ist.

ArgumentException

Wird ausgelöst, wenn BrokeredMessage null ist.

InvalidOperationException

Wird ausgelöst, wenn message bereits ein Mal von TopicClient oder MessageSender gesendet wurde.

NotSupportedException

Wird ausgelöst, wenn das Thema/Abonnement in der Warteschlange für unzustellbare Nachrichten, auf das verwiesen wird, den Sendevorgang nicht unterstützt.

OperationCanceledException

Wird ausgelöst, wenn die Cliententität geschlossen oder abgebrochen wurde.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft