(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DataCacheReadyRetryPolicy-Klasse

Steuert die Richtlinie für Wiederholungsversuche, die beim Start eines Windows Azure-Clouddiensts verwendet wird.

System..::..Object
  Microsoft.ApplicationServer.Caching..::..DataCacheReadyRetryPolicy

Namespace:  Microsoft.ApplicationServer.Caching
Assembly:  Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client (in Microsoft.ApplicationServer.Caching.Client.dll)

public ref class DataCacheReadyRetryPolicy

Der DataCacheReadyRetryPolicy-Typ macht folgende Elemente verfügbar.

  NameBeschreibung
Öffentliche EigenschaftMaximumRetryIntervalInSecondsDie maximale Anzahl von Sekunden zwischen Wiederholungsversuchen.
Öffentliche EigenschaftRetryCountDie Anzahl der Wiederholungsversuche.
Zum Anfang

  NameBeschreibung
Öffentliche MethodeEquals (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeFinalize (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetHashCode (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeGetType (Geerbt von Object.)
Geschützte MethodeMemberwiseClone (Geerbt von Object.)
Öffentliche MethodeToString (Geerbt von Object.)
Zum Anfang

This feature is specifically targeted at Windows Azure applications that host Windows Azure Caching on roles. As the application starts, the cache cluster is also starting. It might take several retries before the cache is ready for use.

Gilt nur für Windows Azure-Cachedienst.

Alle öffentlichen static (Shared in Visual Basic)-Elemente dieses Typs sind Threadsicher. Für Instanzelemente wird die Threadsicherheit nicht gewährleistet.

Community-Beiträge

Anzeigen:
© 2014 Microsoft