(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

String.Concat-Methode (Object, Object)

Verkettet die Zeichenfolgendarstellungen zweier angegebener Objekte.

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public static string Concat(
	Object arg0,
	Object arg1
)

Parameter

arg0
Typ: System.Object
Das erste zu verkettende Objekt.
arg1
Typ: System.Object
Das zweite zu verkettende Objekt.

Rückgabewert

Typ: System.String
Die verketteten Zeichenfolgendarstellungen der Werte von arg0 und arg1.

Die Methode verkettet arg0 und arg1, indem sie die parameterlose ToString-Methode von arg0 und arg1 aufruft; es werden keine Trennzeichen hinzugefügt.

String.Empty wird anstelle eines NULL-Arguments verwendet.

Wenn eines der Argumente ein Verweis auf ein Array ist, verkettet die Methode eine Zeichenfolge, die das Array darstellt, und nicht dessen Member (z. B. "System.String[]").

Im folgenden Beispiel wird die Concat-Methode veranschaulicht.


using System;

class stringConcat5 {
    public static void Main() {
    int i = -123;
    Object o = i;
    Object[] objs = new Object[] {-123, -456, -789};

    Console.WriteLine("Concatenate 1, 2, and 3 objects:");
    Console.WriteLine("1) {0}", String.Concat(o));
    Console.WriteLine("2) {0}", String.Concat(o, o));
    Console.WriteLine("3) {0}", String.Concat(o, o, o));

    Console.WriteLine("\nConcatenate 4 objects and a variable length parameter list:");
    Console.WriteLine("4) {0}", String.Concat(o, o, o, o));
    Console.WriteLine("5) {0}", String.Concat(o, o, o, o, o));

    Console.WriteLine("\nConcatenate a 3-element object array:");
    Console.WriteLine("6) {0}", String.Concat(objs));
    }
}
// The example displays the following output:
//    Concatenate 1, 2, and 3 objects:
//    1) -123
//    2) -123-123
//    3) -123-123-123
//    
//    Concatenate 4 objects and a variable length parameter list:
//    4) -123-123-123-123
//    5) -123-123-123-123-123
//    
//    Concatenate a 3-element object array:
//    6) -123-456-789


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

.NET für Windows Phone-Apps

Unterstützt in: Windows Phone 8, Silverlight 8.1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft