(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

/bugreport (C#-Compileroptionen)

Gibt an, dass Debuginformationen zum Zweck einer späteren Analyse in eine Datei eingefügt werden sollen.

/bugreport:file

file

der Name der Datei, die den Problembericht enthalten soll.

Die /bugreport-Option gibt an, dass die folgenden Informationen in file eingefügt werden sollen:

  • Eine Kopie aller bei der Kompilierung verwendeten Quellcodedateien.

  • Eine Liste der bei der Kompilierung verwendeten Compileroptionen.

  • Versionsinformationen über den Compiler, die Laufzeit und das Betriebssystem.

  • Assemblys und Module, auf die verwiesen wird und die als Hexadezimalzahlen gespeichert sind, außer im Lieferumfang von .NET Framework und SDK enthaltene Assemblys.

  • Compilerausgabe, falls vorhanden.

  • Eine Beschreibung des Problems. Sie werden aufgefordert, diese Beschreibung einzugeben.

  • Eine Beschreibung Ihres Vorschlags zur Beseitigung des Problems. Sie werden aufgefordert, diese Beschreibung einzugeben.

Wenn diese Option mit /errorreport:prompt oder /errorreport:send verwendet wird, werden die Informationen in der Datei an die Microsoft Corporation gesendet.

Da von allen Quellcodedateien Kopien in file gespeichert werden, empfiehlt es sich, den vermuteten Codefehler im kürzestmöglichen Programm zu reproduzieren.

Diese Compileroption steht in Visual Studio nicht zur Verfügung. Sie kann nicht programmgesteuert geändert werden.

Beachten Sie, dass im Inhalt der generierten Datei Quellcode offen gelegt wird, was zu einer unbeabsichtigten Veröffentlichung von Informationen führen konnte.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft