(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Erstellen, Ändern und Löschen sekundärer, selektiver XML-Indizes

Beschreibt, wie ein neuer sekundärer, selektiver XML-Index erstellt bzw. ein vorhandener sekundärer, selektiver XML-Index geändert oder gelöscht wird.

Vorgehensweise: Erstellen eines sekundären, selektiven XML-Indexes

Erstellen eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL

Erstellen Sie einen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die CREATE XML INDEX-Anweisung aufrufen. Weitere Informationen finden Sie unter CREATE XML INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird ein sekundärer selektiver XML-Index auf dem Pfad 'pathabc' erstellt. Der zu indizierende Pfad wird anhand des Namens identifiziert, der ihm bei der Erstellung durch die CREATE SELECTIVE XML INDEX-Anweisung zugewiesen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter CREATE SELECTIVE XML INDEX (Transact-SQL).

CREATE XML INDEX filt_sxi_index_c
ON Tbl(xmlcol)
USING XML INDEX sxi_index
FOR
(
    pathabc
)

[NACH OBEN]

Die ALTER-Anweisung wird für sekundäre, selektive XML-Indizes nicht unterstützt. Um einen sekundären, selektiven XML-Index zu ändern, löschen Sie den vorhandenen Index und erstellen ihn erneut.

Vorgehensweise: Ändern eines sekundären, selektiven XML-Indexes

Ändern eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL

  1. Löschen Sie den vorhandenen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die DROP INDEX-Anweisung aufrufen. Weitere Informationen finden Sie unter DROP INDEX (selektive XML-Indizes).

  2. Erstellen Sie den Index mit den gewünschten Optionen neu, indem Sie die CREATE XML INDEX-Anweisung aufrufen. Weitere Informationen finden Sie unter CREATE XML INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird ein sekundärer, selektiver XML-Index geändert, indem er gelöscht und neu erstellt wird.

DROP INDEX filt_sxi_index_c

CREATE XML INDEX filt_sxi_index_c
ON Tbl(xmlcol)
USING XML INDEX sxi_index
FOR
(
    pathabc
)

[NACH OBEN]

Vorgehensweise: Löschen eines sekundären, selektiven XML-Indexes

Löschen eines sekundären, selektiven XML-Indexes mit Transact-SQL

Löschen Sie einen sekundären, selektiven XML-Index, indem Sie die DROP INDEX-Anweisung aufrufen. Weitere Informationen finden Sie unter DROP INDEX (selektive XML-Indizes).

Beispiel

Im folgenden Beispiel wird eine DROP INDEX-Anweisung veranschaulicht.

DROP INDEX ssxi_index
ON tbl

[NACH OBEN]

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft