(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Skriptreferenz für Mobile Services-Server

Letzte Aktualisierung: Mai 2014

Microsoft Azure Mobile Services ermöglicht es Ihnen, benutzerdefinierte Geschäftslogik zu definieren, die auf dem Server ausgeführt wird. Diese Logik wird als JavaScript-Funktion bereitgestellt, die entweder für einen Einfüge-, Lese-, Aktualisierungs- oder Löschvorgang in einer angegebenen Tabelle registriert oder einem geplanten Auftrag zugewiesen ist. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Serverskripts in Mobile Services.

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft