(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen.
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Was ist neu in Excel Services für Entwickler

SharePoint 2013

Dieses Thema bietet einen Überblick über die Hinzufügungen und Verbesserungen für Entwickler in Microsoft Excel Services. Microsoft SharePoint 2013 bringt neue Technologien zu Excel Services─such als ECMAScript (JavaScript, JScript) UDFs und interaktive Excel-View─and neue Verbesserungen an vorhandenen Technologien wie ODATA für REST und Aktualisierungen an die ECMAScript (JavaScript, JScript) Objekt Objektmodell (JSOM)-API.

Letzte Änderung: Montag, 1. Juli 2013

Gilt für: SharePoint Server 2013

Es gibt mehrere Technologien, die bereits unter Excel Servicesenthalten, und in SharePoint Server 2013, zwei neue Technologien wurden hinzugefügt, die Familie Excel Services : interaktive Excel-Ansicht und ECMAScript (JavaScript, JScript) benutzerdefinierte Funktionen (UDFs).

Interaktive Excel-Anicht

Excel interaktiv anzeigen"Technologie verwendet ein einfaches HTML-Tag, um ein Excel -Tabelle zu erstellen, die auf einer HTML-Tabelle basiert, die auf derselben Webseite gehostet wird. Wenn Sie Excel interaktive Ansicht HTML-Tags oberhalb eine HTML-Tabelle auf eine gehostete Einwahlkonferenz tätigen, das Tag liest die Daten in der HTML-Tabelle und im Browser, die Sie mit interagieren können eine Excel -Tabelle erstellt (Filtern, Sortieren) und Erstellen von Diagrammen. Sie können auch als einer Arbeitsmappe in Excel OnlineExcel Online, öffnen Sie die Tabelle oder sogar auf einen anderen Speicherort herunterladen und in Excelöffnen.

Abbildung 1. HTML-Tabelle vor dem Anwenden interaktive Excel-Ansicht.

HTML-Tabelle.
Abbildung 2. HTML-Tabelle in interaktive Excel-Ansicht gerendert.

Interaktive Excel-Ansicht auf HTML-Tabelle angewendet

Weitere Informationen finden Sie interaktive Excel-Ansicht.

JavaScript benutzerdefinierte Funktionen (UDFs)

ECMAScript (JavaScript, JScript)ECMAScript (JavaScript, JScript) UDFs aktivieren Sie benutzerdefinierte Funktionen auf Excel hinzufügt, wenn Sie eine Arbeitsmappe eingebettete Excel mit OneDrive oder ein Excel Web AccessExcel Web Access -Webpart in SharePointverwenden. Neben die integrierte Funktionen, die Sie in Excelverwenden, können Sie Ihre eigenen, benutzerdefinierten Funktionen von JavaScript UDFs, die Sie anrufen können hinzufügen innerhalb Formeln in Excel OnlineExcel Online.

JavaScript UDFs ähneln UDFs , die Sie für Microsoft ExcelMicrosoft Excelerstellen können. Der Unterschied besteht darin, dass JavaScript UDFs nur in Arbeitsmappen eingebettete in eine Webseite verwendet und nur auf die Webseite vorhanden sein sind.

Neben der neuen Ergänzungen zu den Technologien in Excel Servicessind neue-Erweiterungen in SharePoint Server 2013 für einige vorhandene Excel Services -Technologien. Insbesondere wurden die Excel ServicesECMAScript (JavaScript, JScript) Objekt Objektmodell (JSOM)-API und Excel Services REST-API erheblich aktualisiert.

JavaScript-Objektmodell

Die Excel Services JSOM API umfasst jetzt Folgendes:

  • Die Möglichkeit, die eingebettete Arbeitsmappe neu zu laden. Jetzt können Sie die eingebettete Arbeitsmappe mit den Daten in der zugrunde liegenden Arbeitsmappendatei zurücksetzen.

  • Von Benutzern erstellte Sie unverankerte Objekte fest. Das EwaControl-Objekt verfügt über neue Methoden, mit denen Sie hinzufügen oder unverankerte Objekte entfernen, die Sie erstellen.

  • Mehr Kontrolle über Anzeigebereich des Steuerelements Ewa.

  • SheetChanged-Ereignis. Dieses Ereignis auslöst, wenn in einem Blatt Änderungen auftreten wie Aktualisieren von Zellen, löschen oder Löschen von Zellen, kopieren, Ausschneiden oder Einfügen von Bereichen, und Aktionen rückgängig/wiederholen.

  • Aktivieren die Datenüberprüfung. Sie können jetzt Daten überprüfen, die von einem Benutzer eingegeben wurde.

REST-ODATA

Verwenden die neue OData-Funktionalität in die Excel Services REST-API, können Sie die Tabellen in einer Arbeitsmappe Excel als OData anfordern. Beispielsweise verwenden, um Excel Metadaten über verfügbare Ressourcen in der die Arbeitsmappe SampleWorkbook.xlsx mithilfe eines REST-Aufrufs anfordern, Sie die folgende Syntax.

http://<ServerName>/_vti_bin/ExcelRest.aspx/Docs/Documents/SampleWorkbook.xlsx/model

Weitere Informationen zur REST-API finden Sie unter der Excel Services 2010-REST-API -Dokumentation in der SharePoint Server 2010 -SDK-Dokumentation.

Um die Metadaten für verfügbare Ressourcen in der die Arbeitsmappe SampleWorkbook.xlsx mithilfe von OData anzufordern, verwenden Sie dieselbe REST Syntax, mit der Ausnahme /Model durch /Odata wie in der folgenden Anforderung ersetzen.

http://<ServerName>/_vti_bin/ExcelRest.aspx/Docs/Documents/sampleWorkbook.xlsx/OData

Von dort können Sie Abfrageoptionen für OData-System verwenden, bestimmte Informationen zu Tabellen in der Arbeitsmappe abgerufen.

Weitere Informationsquellen

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.