(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Überwachen des Rollencaches (Azure Cache)

Letzte Aktualisierung: September 2014

noteHinweis
Hilfestellung bei der Auswahl des für Ihre Anwendung geeigneten Azure Cache-Angebots finden Sie unter Welches Azure-Cacheangebot eigent sich am besten für mich?.

Dieses Thema bietet eine Übersicht über die Überwachungsfunktionen und Leistungsindikatoren, die für Rolleninterner Cache spezifisch sind.

Sie können Schlüsselmetrik für die Leistung Ihrer Cloud Services im Azure-Verwaltungsportal überwachen und die im Portal überwachten Elemente an Ihre Anforderungen anpassen. Die Überwachungsanzeige im ist hochgradig konfigurierbar. Sie können die zu überwachende Metrik aus der Metrikliste auf der Seite Überwachen auswählen, und Sie können die Metrik auswählen, die in Metrikdiagrammen auf der Seite Überwachen und im Dashboard dargestellt wird. Die Überwachungsfunktionen sind für Cloud Services einschließlich Rolleninterner Cache-Anwendungen verfügbar. Weitere Informationen zum Überwachen der Cloud Services finden Sie unter Überwachen von Cloud Services. Dieses Thema bietet eine Übersicht über die Überwachungsfunktionen und Leistungsindikatoren, die für Rolleninterner Cache spezifisch sind.

Rolleninterner Cache stellt Leistungsüberwachungsindiktoren bereit, die es ermöglichen, Rolleninterner Cache-Anwendungen zu überwachen und Probleme zu beheben. Es stehen fünf Leistungsindikatorkategorien für Caching zur Verfügung, die in Server- und Client-Leistungsindikatorkategorien unterteilt sind:

Beachten Sie, dass die GetAndLock-Methode als Lesevorgang angesehen wird. Wenn das Objekt an den Client zurückgegeben wird, wird der zurückgegebene Zähler erhöht. Wenn das Objekt bereits gesperrt ist, wird der Fehlerzähler erhöht. Auf die gleiche Weise ist PutAndUnlock ein Schreibvorgang.

Methoden, mit denen der Status von Objekten im Cache geändert wird, wie Unlock und ResetTimeout, werden nicht in Lese- oder Schreibzähler eingeschlossen. Diese Methoden werden stattdessen in der Clientanforderungsanzahl angegeben.

Es stehen drei Kategorien von Cacheserver-Leistungsindikatoren zur Verfügung.

Die Leistungsindikatorkategorie Azure Caching:Cache stellt cachespezifische Indikatoren bereit, die sich auf alle Caches auf dem Cachehost beziehen. Jede Instanz eines Cacheindikators entspricht einem separaten benannten Cache im Cachehost.

 

Leistungsindikator Beschreibung

Cachefehler-Prozentsatz

Der Prozentsatz der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen im Vergleich zur Gesamtzahl der Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

Cachefehler gesamt

Die Gesamtzahl der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Cachefehler gesamt/s

Die Gesamtzahl der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Datenvolumen gesamt in Byte

Stellt die Gesamtmenge der im Cache zwischengespeicherten Daten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Datenspeicherverwendung des Servers an.

Volumen der Primärdaten gesamt in Byte

Stellt die Gesamtgröße der im Cache zwischengespeicherten Primärdaten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Speicherverwendung des Caches für Primärdaten an.

Volumen der Sekundärdaten gesamt in Byte

Stellt die Gesamtmenge der im Cache zwischengespeicherten sekundären Daten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Speicherverwendung des Servers für sekundäre Daten an.

Objektanzahl gesamt

Stellt die Gesamtzahl der im Cache gespeicherten Objekte dar.

Clientanforderungen gesamt

Die Gesamtzahl der Clientanforderungen, einschließlich aller API-Aufrufe.

Clientanforderungen gesamt/s

Die Gesamtzahl der Clientanforderungen pro Sekunde, einschließlich aller API-Aufrufe.

Leseanforderungen gesamt

Die Anzahl der von allen Clients seit dem Start des Diensts eingegangenen Leseanforderungen (Bulk Get, Get und Enumeration).

Leseanforderungen gesamt/s

Die Anzahl der von allen Clients seit dem Start des Cache Services pro Sekunde eingegangenen Leseanforderungen (Bulk Get, Get und Enumeration).

Zurückgegebene Objekte gesamt

Die Anzahl der auf Clientleseanforderungen zurückgegebenen Objekte. Dieser Indikator gibt zusammen mit dem Indikator für die Gesamtzahl der Leseanforderungen die Anzahl der erfolgreichen Lesevorgänge an.

Zurückgegebene Objekte gesamt/s

Die Anzahl der auf Clientleseanforderungen pro Sekunde zurückgegebenen Objekte.

Schreibvorgänge gesamt

Die Anzahl der Schreibanforderungen seit dem Start des Cachediensts. Die Methoden Put, Add und Lock sind in den Schreibvorgängen eingeschlossen.

Schreibvorgänge gesamt/s

Die Anzahl der Schreibanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cache Services. Die Methoden Put, Add und Lock sind in den Schreibvorgängen eingeschlossen.

GetAndLock-Anforderungen gesamt

Die Gesamtzahl der GetAndLock-Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

GetAndLock-Anforderungen gesamt/s

Die Gesamtzahl der GetAndLock-Anforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Erfolgreiche GetAndLock-Anforderungen gesamt

Die Anzahl der erfolgreichen GetAndLock-Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

Erfolgreiche GetAndLock-Anforderungen gesamt/s

Die Anzahl der erfolgreichen GetAndLock-Anforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Die Leistungsindikatorkategorie Azure Caching:Host enthält Indikatoren, die sich auf einen einzelnen Cachehost beziehen. Hostindikatoren verfolgen Informationen wie die Gesamtzahl aktiver Verbindungen und die Gesamtzahl Clientanforderungen für einen einzelnen Cachehost.

 

Leistungsindikator Beschreibung

Mittlere Quorumantwortzeit/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittlich für die Quorumantwort erforderliche Zeit. Der Leistungsindikator zeigt den Zeitaufwand für Schreibvorgänge bei der Replikation an.

Mittlere Sekundärantwortzeit/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Zeit bis zum Eintreffen von Antworten von allen sekundären Servern.

Cachefehler-Prozentsatz

Der Prozentsatz der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen im Vergleich zur Gesamtzahl der Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

Cachefehler gesamt

Die Gesamtzahl der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Cachefehler gesamt/s

Die Gesamtzahl der nicht erfolgreichen Cacheanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Datenvolumen gesamt in Byte

Stellt die Gesamtmenge der im Cache zwischengespeicherten Daten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Datenspeicherverwendung des Servers an.

Entfernte Objekte gesamt

Die Anzahl der entfernten Objekte seit dem Start des Cachediensts.

Entfernungsdurchgänge gesamt

Die Anzahl der Entfernungsvorgänge seit dem Start des Cachediensts.

Abgelaufene Objekte gesamt

Die Gesamtzahl der abgelaufenen Objekte seit dem Start des Cachediensts.

Entfernter Arbeitsspeicher gesamt

Die Menge des vom Cache freigegebenen Arbeitsspeichers seit dem Start des Cachediensts. Dieser Indikator schließt auch den abgelaufenen Objektspeicher ein.

Volumen der Primärdaten gesamt in Byte

Stellt die Gesamtgröße der im Cache zwischengespeicherten Primärdaten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Speicherverwendung des Servers für primäre Daten an.

Volumen der Sekundärdaten gesamt in Byte

Stellt die Gesamtmenge der im Cache zwischengespeicherten sekundären Daten dar, ausschließlich des Cachemehraufwands. Gibt die aktuelle Speicherverwendung des Servers für Sekundärdaten an.

Fehlerausnahmen gesamt

Die Anzahl der ausgelösten Ausnahmen seit dem Start des Cacheclusters.

Fehlerausnahmen gesamt/s

Die Anzahl der Ausnahmen pro Sekunde, die seit dem Start des Cacheclusters ausgelöst wurden.

Ausnahmen bei Wiederholungsversuchen gesamt

Die Gesamtzahl der Ausnahmen bei Wiederholungsvorgängen seit dem Start des Cachediensts.

Ausnahmen bei Wiederholungsversuchen gesamt/s

Die Gesamtzahl der Ausnahmen bei Wiederholungsvorgängen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Clientanforderungen gesamt

Die Gesamtzahl der Clientanforderungen, einschließlich aller API-Aufrufe.

Clientanforderungen gesamt/s

Die Gesamtzahl der Clientanforderungen pro Sekunde, einschließlich aller API-Aufrufe.

Abruffehler gesamt

Die Anzahl der Abruffehler von allen Clients seit dem Start des Cachediensts.

Abruffehler gesamt/s

Die Anzahl der Abruffehler pro Sekunde von allen Clients seit dem Start des Cachediensts.

Abrufanforderungen gesamt

Die Anzahl der von allen Clients empfangenen Abrufanforderungen seit dem Start des Diensts.

Abrufanforderungen gesamt/s

Die Anzahl der pro Sekunde von allen Clients empfangenen Abrufanforderungen seit dem Start des Diensts.

GetAndLock-Anforderungen gesamt

Die Gesamtzahl der GetAndLock-Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

GetAndLock-Anforderungen gesamt/s

Die Gesamtzahl der GetAndLock-Anforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Erfolgreiche GetAndLock-Anforderungen gesamt

Die Anzahl der erfolgreichen GetAndLock-Anforderungen seit dem Start des Cachediensts.

Erfolgreiche GetAndLock-Anforderungen gesamt/s

Die Anzahl der erfolgreichen GetAndLock-Anforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts.

Leseanforderungen gesamt

Die Anzahl der von allen Clients seit dem Start des Diensts eingegangenen Leseanforderungen (Bulk Get, Get und Enumeration).

Leseanforderungen gesamt/s

Die Anzahl der von allen Clients seit dem Start des Cache Services pro Sekunde eingegangenen Leseanforderungen (Bulk Get, Get und Enumeration).

Schreibvorgänge gesamt

Die Anzahl der Schreibanforderungen seit dem Start des Cachediensts. Die Methoden Put, Add und Lock werden in die Schreibvorgänge eingeschlossen.

Schreibvorgänge gesamt/s

Die Anzahl der Schreibanforderungen pro Sekunde seit dem Start des Cachediensts. Die Methoden Put, Add und Lock werden in die Schreibvorgänge eingeschlossen.

Bediente Anforderungen gesamt

Die Anzahl der vom Server bedienten Anforderungen und gesendeten Antworten seit dem Start des Cachediensts.

Bediente Anforderungen gesamt/s

Die Anzahl der vom Server pro Sekunde bedienten Anforderungen und gesendeten Antworten seit dem Start des Cachediensts.

Objektanzahl gesamt

Stellt die Gesamtzahl der auf dem Host gespeicherten Objekte dar.

Zurückgegebene Objekte gesamt

Die Anzahl der auf Clientleseanforderungen zurückgegebenen Objekte. Dieser Indikator gibt zusammen mit dem Indikator für die Gesamtzahl der Leseanforderungen die Anzahl der erfolgreichen Lesevorgänge an.

Zurückgegebene Objekte gesamt/s

Die Anzahl der auf Clientleseanforderungen pro Sekunde zurückgegebenen Objekte.

Übermittelte Benachrichtigungen gesamt

Die Anzahl der an Clients übermittelten Benachrichtigungen.

Übermittelte Benachrichtigungen gesamt/s

Die Anzahl der pro Sekunde an Clients übermittelten Benachrichtigungen.

Benachrichtigungsabrufanforderungen gesamt

Die Gesamtzahl der Abrufanforderungen vom Client seit dem Start des Cachediensts.

Benachrichtigungsabrufanforderungen gesamt/s

Die Gesamtzahl der Abrufanforderungen pro Sekunde vom Client seit dem Start des Cachediensts.

Der Leistungsindikator Azure Caching:Secondary stellt nur Informationen bereit, die sich auf Cacheserver beziehen, wenn hohe Verfügbarkeit aktiviert ist. Wenn hohe Verfügbarkeit aktiviert ist, besitzt jede primäre Partition eine entsprechende sekundäre Partition, die sich in einer anderen Rolleninstanz befindet. Jede Rolleninstanz kann ihre eigenen primären und sekundären Partitionen enthalten, die primären Partitionen in anderen Rolleninstanzen entsprechen. Wenn hohe Verfügbarkeit aktiviert ist, sind keine sekundären Partitionen verfügbar, und die Leistungsindikatoren in dieser Kategorie stellen keine sinnvollen Daten bereit.

 

Leistungsindikator Beschreibung

Replikationswiederholungsversuche gesamt

Die Gesamtzahl der wiederholten Replikationsvorgänge für jeden sekundären Server.

Es stehen zwei Kategorien von Cacheclient-Leistungsindikatoren zur Verfügung. Azure Caching:Client und Azure Caching:Client Host. Azure Caching:Client verfügen über Leistungsindikatoren, die Informationen zu einem einzelnen Cacheclient bereitstellen. Azure Caching:Client Host verfügt über die gleichen Leistungsindikatoren wie Azure Caching:Client und stellt zusammengefasste Informationen zu allen Cacheclients auf einem Computer zur Verfügung.

noteHinweis
Wählen Sie zum Anzeigen von Cacheclient-Leistungsindikatoren im Leistungsindikatoren aus der Kategorie Azure Caching:Client Host aus.

Die Leistungsindikatorkategorie Azure Caching:Client enthält Indikatoren, die sich auf einen einzelnen Cacheclient beziehen.

 

Leistungsindikator Beschreibung

Durchschnittliche Get-Latenz/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Get-Anforderungen unabhängig davon, ob sie auf den lokalen Cache oder den Cachecluster zugreifen.

Durchschnittliche Get-Latenz (Netzwerk)/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Get-Anforderungen, die auf den Cachecluster zugreifen. Dies schließt Aufrufe aus, die auf den lokalen Cache zugreifen.

Durchschnittliche Put-Latenz/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Put-Anforderungen.

Prozentsatz lokaler Cachetreffer

Der Prozentsatz der Get-Anforderungen für alle Cacheclients (unabhängig von ihren lokalen Cacheeinstellungen), die vom lokalen Cache erfüllt werden.

Prozentsatz lokale Cachespeicherung

Der Prozentsatz von Objekten, die im lokalen Cache im Verhältnis zur Gesamtkapazität des lokalen Caches gespeichert werden. Beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der lokalen Cacheeigenschaften aller Cacheclients im aktuellen Prozess ist.

Leseanforderungen

Die Anzahl der Leseanforderungen (Get und Enumeration) seit dem Start des Prozesses.

Schreibanforderungen

Die Anzahl der Schreibanforderungen (Put und Add) seit dem Start des Prozesses.

Empfangene Bytes/Sekunde

Die Anzahl der Datenbytes, die vom Cache innerhalb der letzten Sekunde empfangen wurden.

Gesendete Byte/Sekunde

Die Anzahl der Datenbytes, die an den Cache innerhalb der letzten Sekunde gesendet wurden.

Aktuelle Serververbindungen

Die Anzahl der aktiven Verbindungen mit dem Cachecluster aus diesem Prozess.

Fehler Verbindungsanforderungen gesamt

Die Anzahl der fehlerhaften Verbindungsanforderungen seit dem Start des Prozesses.

Aktuell wartende Anforderungen

Die aktuelle Anzahl von Anforderungen, die noch keine Antwort vom Cachecluster empfangen haben.

Empfangene Benachrichtigungen gesamt

Die Anzahl der Caching-Benachrichtigungen, die seit dem Start des Prozesses empfangen wurden.

Fehlerausnahmen

Die Anzahl der Caching-Ausnahmen, die seit dem Start des Prozesses empfangen wurden.

Fehlerausnahmen/Sek.

Die Rate der Caching-Ausnahmen, die vom Prozess empfangen wurden.

Wiederholungsversuchausnahmen

Die Anzahl der Wiederholungsversuchausnahmen, die seit dem Start des Prozesses empfangen wurden.

Wiederholungsversuchausnahmen/Sek.

Die Rate der Wiederholungsversuchausnahmen, die vom Prozess empfangen wurden.

Timeoutausnahmen

Die Anzahl der Timeoutausnahmen, die seit dem Start des Prozesses empfangen wurden.

Timeoutausnahmen/Sek.

Die Rate der Timeoutausnahmen, die vom Prozess empfangen wurden.

Netzwerkausnahmen

Die Anzahl der Netzwerkausnahmen, die seit dem Start des Prozesses empfangen wurden.

Netzwerkausnahmen/Sek.

Die Rate der Netzwerkausnahmen, die vom Prozess empfangen wurden.

Abgelegte Serverantworten/Sek.

Die Gesamtzahl von Anforderungen, für die der Prozess keine Antwort vom Cachecluster empfangen konnte. Dies kann geschehen, wenn für einen Clientthread ein Timeout auftritt und keine anderen Threads für das Empfangen der Antwort verfügbar sind.

Anforderungen

Die Anzahl der vom Prozess an den Cachecluster gesendeten Anforderungen seit dem Start des Prozesses.

Anforderungen/Sek.

Die Rate der Anforderungen, die vom Prozess an den Cachecluster gesendet wurden.

Lokale Cachetreffer gesamt

Die Gesamtzahl der Anforderungen, die vom lokalen Cache seit dem Start des Prozesses erfüllt wurden. Es wird nicht zwischen verschiedenen Cacheclients mit unterschiedlichen lokalen Cacheeinstellungen unterschieden.

Lokale Cacheobjekte gesamt

Die Gesamtzahl der Objekte im lokalen Cache. Beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der lokalen Cacheeigenschaften aller Cacheclients im aktuellen Prozess ist.

Die Leistungsindikatorkategorie Azure Caching:Client Host enthält Indikatoren, die sich auf alle Cacheclients auf dem Computer beziehen. Verwenden Sie zum Anzeigen von Cacheclient-Leistungsindikatoren im Leistungsindikatoren aus der Kategorie Azure Caching:Client Host.

 

Leistungsindikator Beschreibung

Durchschnittliche Get-Latenz/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Get-Anforderungen unabhängig davon, ob sie auf den lokalen Cache oder den Cachecluster zugreifen.

Durchschnittliche Get-Latenz (Netzwerk)/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Get-Anforderungen, die auf den Cachecluster zugreifen. Dies schließt Aufrufe aus, die auf den lokalen Cache zugreifen.

Durchschnittliche Put-Latenz/Vorgang in Mikrosekunden

Die durchschnittliche Latenz in Mikrosekunden für Put-Anforderungen.

Prozentsatz lokaler Cachetreffer

Der Prozentsatz der Get-Anforderungen für alle Cacheclients (unabhängig von ihren lokalen Cacheeinstellungen), die vom lokalen Cache erfüllt werden.

Prozentsatz lokale Cachespeicherung

Der Prozentsatz von Objekten, die im lokalen Cache im Verhältnis zur Gesamtkapazität des lokalen Caches gespeichert werden. Beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der lokalen Cacheeigenschaften aller Cacheclients im aktuellen Prozess ist.

Leseanforderungen

Die Anzahl der Leseanforderungen (Get und Enumeration) seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer.

Schreibanforderungen

Die Anzahl der Schreibanforderungen (Put und Add) seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer.

Empfangene Bytes/Sekunde

Die Anzahl der Datenbytes, die vom Cache innerhalb der letzten Sekunde empfangen wurden.

Gesendete Byte/Sekunde

Die Anzahl der Datenbytes, die an den Cache innerhalb der letzten Sekunde gesendet wurden.

Aktuelle Serververbindungen

Die Anzahl der aktiven Verbindungen mit dem Cachecluster aus allen Clientprozessen auf dem Computer.

Fehler Verbindungsanforderungen gesamt

Die Anzahl der fehlerhaften Verbindungsanforderungen seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer.

Aktuell wartende Anforderungen

Die aktuelle Anzahl von Anforderungen, die noch keine Antwort vom Cachecluster empfangen haben.

Empfangene Benachrichtigungen gesamt

Die Anzahl der Caching-Benachrichtigungen, die seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer empfangen wurden.

Fehlerausnahmen

Die Anzahl der Caching-Ausnahmen, die seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer empfangen wurden.

Fehlerausnahmen/Sek.

Die Rate der Caching-Ausnahmen, die von allen Clientprozessen auf dem Computer empfangen wurden.

Wiederholungsversuchausnahmen

Die Anzahl der Wiederholungsversuchausnahmen, die seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer empfangen wurden.

Wiederholungsversuchausnahmen/Sek.

Die Rate der Wiederholungsversuchausnahmen, die von allen Clientprozessen auf dem Computer empfangen wurden.

Timeoutausnahmen

Die Anzahl der Timeoutausnahmen, die seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer empfangen wurden.

Timeoutausnahmen/Sek.

Die Rate der Timeoutausnahmen, die von allen Clientprozessen auf dem Computer empfangen wurden.

Netzwerkausnahmen

Die Anzahl der Netzwerkausnahmen, die seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer empfangen wurden.

Netzwerkausnahmen/Sek.

Die Rate der Netzwerkausnahmen, die vom Prozess empfangen wurden.

Abgelegte Serverantworten/Sek.

Die Gesamtzahl von Anforderungen, für die alle Clients auf dem Computer keine Antwort vom Cachecluster empfangen konnten. Dies kann geschehen, wenn für einen Clientthread ein Timeout auftritt und keine anderen Threads für das Empfangen der Antwort verfügbar sind.

Anforderungen

Die Anzahl der vom Prozess an den Cachecluster gesendeten Anforderungen seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer.

Anforderungen/Sek.

Die Rate der Anforderungen, die von allen Clientprozessen auf dem Computer an den Cachecluster gesendet wurden.

Lokale Cachetreffer gesamt

Die Gesamtzahl der Anforderungen, die vom lokalen Cache seit dem Start aller Clientprozesse auf dem Computer erfüllt wurden. Es wird nicht zwischen verschiedenen Cacheclients mit unterschiedlichen lokalen Cacheeinstellungen unterschieden.

Lokale Cacheobjekte gesamt

Die Gesamtzahl der Objekte im lokalen Cache. Beachten Sie, dass dies eine Zusammenfassung der lokalen Cacheeigenschaften aller Cacheclients im aktuellen Prozess ist.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft