Windows Internet Explorer-Plattform-APIs

In diesem Abschnitt werden aktuelle und ältere Plattform-APIs für Internet Explorer beschrieben. Weitere Informationen zu MSHTML und COM-APIs finden Sie in der Internet Explorer-API-Referenz der MSDN Library.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Accessibility-Eigenschaftsänderungsereignisse

Internet Explorer implementiert verschiedene benutzerdefinierte Microsoft Active Accessibility (MSAA)-Eigenschaftsänderungsereignisse, die die Windows- Sprachausgabe und andere Hilfstechnologien ermöglichen, damit Benutzer bei Autokorrekturmaßnahmen oder Aktionen des Eingabemethoden-Editors (Input Method Editor, IME) Benachrichtigungen erhalten.

Befehlsbezeichner

Die IE-Befehlsbezeichner werden als Werte an execCommand Method (JavaScript) oder execCommand Method (C++) übergeben.

API für das Debuggen über die Konsole

Die API für das Debuggen über die Konsole stellt Objekte, Methoden und Eigenschaften für die Kommunikation zwischen Ihrer App und der Konsole der Entwicklertools (F12) bereit.

API für das Diagnose-Objektmodell

Die API für das Diagnose-Objektmodell stellt Objekte, Methoden und Eigenschaften für die Kommunikation mit dem Diagnose-Skriptmodul bereit.

Internetsicherheit und Datenschutz

Dieser Abschnitt enthält Themen und APIs, die sich auf Sicherheit und Datenschutz im Web beziehen. Dazu gehören der geschützte Modus, Sicherheitszonen und der Tracking-Schutz.

Angeheftete Sites

In diesem Abschnitt werden die APIs für angeheftete Websites beschrieben.

Windows-RSS-Plattform

Die Windows-RSS-Plattform ist eine API, die es Anwendungen ermöglicht, auf die gemeinsame Feedliste, eine Collection von RSS-Feeds (Really Simple Syndication), die der Benutzer abonniert hat, zuzugreifen und sie zu ändern. Dieser Abschnitt enthält außerdem die Dokumentation für Web Slices.

Legacy-APIs

Dieser Abschnitt enthält außerdem Legacy-APIs für ältere Versionen von Internet Explorer.

 

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft