Windows 8-Integration

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Webentwickler die enge Integration von Windows 8 und Internet Explorer 10 nutzen können.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Navigation mit Vorblättern

Mit Vorblättern können Sie sich Ihre Lieblingswebsites auf die gleiche Weise zu Gemüte führen wie eine Zeitschrift. Durch die Implementierung des Vorblätterns können Benutzer einen Nachrichtenartikel oder einen Onlinekatalog unabhängig von der Position auf der Seite durchblättern.

Direktes Aufrufen von Apps in Internet Explorer

Das DirectInvoke-Feature in Internet Explorer unter Windows 8 ermöglicht es Anwendungen, ihre MIME-Typen für den direkten Aufruf über eine URL zu registrieren

Linkvorschau

Die Linkvorschau erweitert die Benutzeroberfläche für das Teilen in Windows 8.

Verbinden einer Website mit einer Windows Store-App

Mit der Windows-Runtime können Sie deutlich mehr Features bereitstellen als nur mit einem Browser. Dazu gehören der nahtlose Zugriff auf lokale Dateien und Ordner, die Integration in Charms für das Teilen und Suchen unter Windows 8 sowie die Interaktion mit lokalen Geräten.

Benachrichtigungen von angehefteten Websites in Windows 8

Windows 8 implementiert angeheftete Sites mithilfe von Kacheln auf der Startseite. Wenn ein Benutzer auf die Kachel einer angehefteten Site klickt, wird die Site in Internet Explorer 10 in der Umgebung der neuen Windows-Benutzeroberfläche geöffnet. In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie die Benachrichtigung über eine angeheftete Site in Windows 8 implementiert wird.

Streamen von Medien mit "Wiedergeben auf"

"Wiedergeben auf" ist automatisch in Internet Explorer in der neuen Windows-UI für Musik, Videos und Bilder aktiviert.

 

Verwandte Themen

Internet Explorer 10: Handbuch für Entwickler

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft