(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

TimeValue-Funktion (Visual Basic)

Gibt einen Date-Wert zurück, der die Zeitangabe als Zeichenfolge enthält und dessen Datum der 1. Januar des Jahres 1 ist.


Public Function TimeValue(ByVal StringTime As String) As DateTime

Parameter

StringTime

Erforderlich. String-Ausdruck, der ein Datum und eine Uhrzeit zwischen 00:00:00 Uhr am 1. Januar des Jahres 1 und 23:59:59 Uhr am 31. Dezember 9999 angibt.

Ausnahmetyp Fehlernummer Bedingung

InvalidCastException

13

StringTime enthält ungültige Datumsinformationen.

Beachten Sie die Spalte "Fehlernummer", wenn Sie Visual Basic 6.0-Anwendungen aktualisieren, die eine unstrukturierte Fehlerbehandlung verwenden. (Sie können die Fehlernummer mit der Number-Eigenschaft (Err-Objekt) vergleichen.) Wenn möglich, sollten Sie jedoch erwägen, eine solche Fehlersteuerung durch eine Übersicht über die strukturierte Ausnahmebehandlung für Visual Basic zu ersetzen.

Zeitangaben sind sowohl in der 12- als auch in der 24-Stunden-Schreibweise zulässig. Die Angaben "2:24 P.M." und "14:24" sind daher beide gültige StringTime-Argumente.

Wenn das StringTime-Argument eine Datumsangabe beinhaltet, so ist diese nicht im Rückgabewert von TimeValue enthalten. Wenn StringTime jedoch ungültige Datumsinformationen enthält (z. B. "32. Januar"), tritt ein InvalidCastException-Fehler auf.

Im folgenden Beispiel wird die TimeValue-Funktion dazu verwendet, eine Zeichenfolge in eine Zeitangabe zu konvertieren. Sie können auch Datumsliterale verwenden, um einer Date-Variablen direkt eine Zeitangabe zuzuweisen.

Dim thisTime As Date
thisTime = TimeValue("4:35:17 PM")

Namespace: Microsoft.VisualBasic

Modul: DateAndTime

Assembly: Visual Basic Runtime Library (in Microsoft.VisualBasic.dll)

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft