(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Media Services

Letzte Aktualisierung: Februar 2014

Die Themen in diesem Abschnitt stellen Informationen zum Entwickeln von Anwendungen mit Microsoft Azure Media Services zur Verfügung. Mediendienste ist eine erweiterbare, auf der Cloud basierende Plattform, die Entwicklern das Erstellen skalierbarer Medienverwaltungs- und -übermittlungsanwendungen ermöglicht. Dieses Thema bietet eine Inhaltszuordnung zu verfügbaren Mediendienste-Inhalten in MSDN und anderen verwandten Websites.

ImportantWichtig
Weitere Informationen zur Preisgestaltung finden Sie unter Media Services-Preisdetails.

Weitere Informationen zu aktuellen Änderungen der Versionen finden Sie unter Anmerkungen zu dieser Version von Media Services.

Wenn Sie mit dem Mediendienste-Team interagieren und weitere Informationen zu aktuellen und zukünftigen Versionen erhalten möchten, besuchen Sie das Media Services-Forum und Media Services-Status auf Twitter.

Erste Schritte mit Media Services

Die Themen in diesem Abschnitt unterstützen Sie beim erstmaligen Ausführen von Aufgaben für Mediendienste-Entwickler. Sie erfahren, wie Sie Ihr Windows Azure-Konto für Microsoft Azure Media Services einrichten, Visual Studio für die Entwicklung konfigurieren und grundlegende Programmieraufgaben erledigen.

 

Thema Beschreibung

Azure Media Services – Übersicht

Bietet eine kurze technische und architektonische Einführung in Mediendienste.

Verwenden von Windows Azure Media Services

Beschreibt, wie Mediendienste für ein Windows Azure-Konto eingerichtet wird, und stellt mehrere allgemeine Entwicklungsaufgaben vor, die die ersten Schritte bei der Programmierung mit Mediendienste erleichtern.

Schnelleinstieg: Verwenden des Media Services .NET SDKs

Ein Lernprogramm für Neulinge bei der Mediendienste-Enwicklung, das zeigt, wie einfache Programmieraufgaben in jeder Phase der Entwicklung ausgeführt werden: Erfassen eines Medienobjekts, Verwalten eines Medienobjekts, Codieren eines Medienobjekts und anschließendes Übermitteln (Herunterladen) des Ausgabemedienobjekts aus dem Codierungsauftrag.

Media Services-Entwicklung

Die Themen in den folgenden Abschnitten wenden sich an Mediendienste-Entwickler. Die Themen in diesen Abschnitten erläutern die Entwicklung mit dem Mediendienste Client SDK für .NET und der Mediendienste-REST-API.

Wenn Sie für die Entwicklung lieber Java, Node.js oder PHP verwenden, sehen Sie sich die folgenden SDKs an:

 

Thema Beschreibung

Windows Azure SDK für Java

Unterstützung für Mediendienste ist für Java-Entwickler verfügbar. Laden Sie das Windows Azure SDK für Java herunter, und installieren Sie es. Dieses SDK enthält die Media Services-Bibliotheken.

Windows Azure Media Services für Node.js

Wenn Sie es vorziehen, mit Node.js zu entwickeln, finden Sie weitere Informationen unter Windows Azure Media Services für Node.js.

Windows Azure PHP SDK

Unterstützung für Mediendienste ist für PHP-Entwickler in der neusten Version des Microsoft Windows Azure PHP SDKs verfügbar. Weitere Informationen finden Sie im Blog Open Source PHP SDK für Windows Azure.

Referenzen

Die Themen in diesem Abschnitt stellen Referenzen für die Unterstützung der Mediendienste-Entwicklung zur Verfügung.

 

Thema Beschreibung

Unterstützte Codecs und Dateitypen für Windows Azure Media Encoder

Beschreibt unterstützte Dateitypen (Codecs, Eingabe- und Ausgabedateien) für Mediendienste.

Media Services SDK-Klassenbibliothek für .NET

Die verwaltete Referenzdokumentation für das Mediendienste SDK für .NET.

REST-API-Referenz zu Azure Media Services

Dokumentation für REST-API-Programmierer. Beschreibt die Entitäten und URLs, die zum Programmieren von Mediendienste verwenden.

Vordefinierte Einstellungen für Aufgaben für Windows Azure Media Services

Stellt eine Sammlung von Konfigurationsdateivorlagen zur Verfügung, die Sie zum Erstellen programmgesteuerter Aufgaben beim Entwickeln von Mediendienste-Anwendungen verwenden.

Anmerkungen zu dieser Version: Media Services Preview

Beschreibt bekannte Probleme und andere Informationen für die aktuelle Version von Mediendienste Preview.

Community, Feedback und Support

Dieser Abschnitt stellt Links zum Mediendienste-Forum, Supportlinks und Blogs zur Verfügung, die eine gute Informationsquelle für die Mediendienste-Entwicklung darstellen.

 

Thema Beschreibung

Media Services-Forum

Ein öffentliches Forum für Mediendienste-Entwickler. Dort finden Sie aktuelle Neuigkeiten zu Mediendienste und können dem Produktteam Feedback zur Verfügung stellen.

Windows Azure-Support

Bietet Supportoptionen für Windows Azure (einschließlich Mediendienste).

Media Services-Status auf Twitter

Gibt die Verfügbarkeit und den Status der Mediendienste-Bereitstellung an.

Microsoft-Blogs:

Scott Guthrie

John Deutscher

Nick Drouin

Vishal Sood

Sam Zhang

Blogs von Microsoft-Entwicklern und Teammitgliedern, in denen Mediendienste diskutiert wird.

Verwandte Websites

Dieser Abschnitt stellt Links zu verwandten Websites und Technologien zur Verfügung.

 

Thema Beschreibung

OData.org

Open Source-Website für OData. OData ist ein Webprotokoll zum Abfragen und Aktualisieren von Daten.

IIS Media

Dokumentations- und Ressourcenwebsite für Microsoft IIS Media, die Inhalte aus Mediendienste-Anwendungen bereitstellt.

Windows Azure

Das primäre Windows Azure-Portal.

Microsoft Expression Encoder 4

Dokumentation für Microsoft Expression Encoder. Dieses Produkt können Sie zum Codieren von Medienobjekten in Mediendienste verwenden. Sie können auch Windows Azure Media Encoder verwenden. Dies ist ein enthaltener serverbasierter Encoder, auf den Sie aus einer Mediendienste-Anwendung zugreifen können.

Siehe auch


Erstellungsdatum:

2014-05-23

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft