(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Media Services

Letzte Aktualisierung: September 2014

Microsoft Azure Media Services sind eine erweiterbare cloudbasierte Plattform, die Entwicklern ermöglicht, skalierbare Anwendungen zur Verwaltung und Übermittlung von Medien zu erstellen. Mit Media Services können Sie Video- oder Audioinhalte sicher hochladen, speichern, codieren und verpacken – für on Demand- und Livestreaming an verschiedene Clients (z. B. Fernsehgeräte, Computer und mobile Geräte).

Sie können End-to-End-Workflows erstellen, die ausschließlich Media Services verwenden. Sie können sich auch entscheiden, für einige Teile des Workflows Drittanbieter-Komponenten zu verwenden. Beispielsweise können Sie mit einem Codierer eines Drittanbieters codieren. Anschließend können Sie mithilfe von Media Services Hochladen, Schützen, Paketieren und Übermitteln.

Dieses Thema bietet eine Inhaltszuordnung zu verfügbaren Media Services-Inhalten in MSDN und anderen verwandten Websites.

ImportantWichtig
Weitere Informationen zur Preisgestaltung finden Sie unter Media Services-Preisdetails.

Vor der Verwendung von Media Services müssen Sie über ein Media Services-Konto erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Vorgehensweise: Erstellen eines Media Services-Kontos.

Eine Übersicht der Konzepte und allgemeinen Szenarien finden Sie unter Azure Media Services – Übersicht.

Informationen zum Einstieg in die Entwicklung mit .NET oder REST-API finden Sie unterMedia Services-Entwicklung mit REST und .NET

Sobald Sie das Konto besitzen, stehen Ihnen Tools zur Verarbeiten von Medien zur Verfügung:

Oder zum Entwickeln mithilfe einer der folgenden Technologien:

Informationen zum Testen Ihrer Streams, zum Entwickeln von Videoplayern und zum Einfügen von Werbeeinblendungen finden Sie unter Entwickeln von Videoplayeranwendungen.

Dieser Abschnitt stellt Links zum Media Services-Forum, Supportlinks und Blogs zur Verfügung, die eine gute Informationsquelle für die Media Services-Entwicklung darstellen.

Azure Media Services-Blogs von Microsoft-Entwicklern und -Teammitgliedern:

Blogs des Media Services-Teams

Scott Guthrie

John Deutscher

Mingfei Yan

Nick Drouin

Vishal Sood

Sam Zhang

Ein öffentliches Forum für Media Services-Entwickler. Dort finden Sie aktuelle Neuigkeiten zu Media Services und können dem Produktteam Feedback zur Verfügung stellen.

Media Services-Forum

Für Media Services ist ein offizielles Twitter-Konto verfügbar: Azure Media Services.

Bietet Supportoptionen für Azure (einschließlich Media Services).

Azure-Support

Dieser Abschnitt stellt Links zu verwandten Websites und Technologien zur Verfügung.

Azure. Das primäre Azure-Portal.

OData.org. Open Source-Website für OData. OData ist ein Webprotokoll zum Abfragen und Aktualisieren von Daten.

IIS Media. Dokumentations- und Ressourcenwebsite für Microsoft IIS Media, die Inhalte aus Media Services-Anwendungen bereitstellt.

Microsoft Expression Encoder 4. Dokumentation für Microsoft Expression Encoder. Dieses Produkt können Sie zum Codieren von Medienobjekten in Media Services verwenden. Sie können auch Azure Media Encoder verwenden. Dies ist ein enthaltener serverbasierter Encoder, auf den Sie aus einer Media Services-Anwendung zugreifen können.

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft