(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwenden der Transformationszuordnungsvorgänge

Letzte Aktualisierung: November 2013

Verwenden von Transformationsvorgängen in Microsoft Azure BizTalk Services.

Die integrierten Zuordnungsvorgänge für Bibliotheken sind verfügbar, wenn eine Transformationsdatei (TRFM) geöffnet wird und ein Quellschema und ein Zielschema angegeben werden. Zuordnungsvorgänge unterstützen drei Eingabequelltypen:

  • Verknüpfung aus einem Strukturknoten

  • Verknüpfung aus einem Zuordnungsvorgang

  • Konstante

Klicken Sie auf den Zuordnungsvorgang, und ziehen Sie ihn auf die Entwurfsoberfläche für Transformationen. Doppelklicken Sie auf den Zuordnungsvorgang, damit Sie die Eingaben im Dialogfenster Konfigurieren konfigurieren können.

TipTipp
Ist eine Verknüpfung aus einem Strukturknoten oder Zuordnungsvorgang nicht zulässig, wird in der Statusleiste eine Meldung angezeigt, in der der Grund angegeben ist.

noteHinweis
Einige Zuordnungsvorgänge haben die Eigenschaft Typ im Dialogfenster Konfigurieren. Diese Typ-Eigenschaft ist schreibgeschützt.

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft