(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Automatische Codeerstellung (Master Data Services)

In Master Data Services können numerische Werte für das Codeattribut oder andere numerische Attributwerte automatisch generiert werden. Wenn Codes automatisch generiert werden, können Sie trotzdem andere Werte für Codes eingeben; es wird nur ein Anfangswert automatisch festgelegt.

Administratoren können automatisch generierte Werte für das Code-Attribut konfigurieren, indem sie die Eigenschaften der zugeordneten Entität bearbeiten. Sie können einen Anfangswert angeben, und jeder nachfolgende Wert wird um 1 erhöht.

Wenn Sie Codewerte in MDS entweder in einem der Tools oder mit dem Stagingprozess eingeben, können Sie den Code-Wert leer lassen und ein Code-Wert wird automatisch generiert. Oder Sie können einen Codewert Ihrer Wahl angeben.

Administratoren können Werte für andere Attribute als Code automatisch generieren, indem sie Geschäftsregeln erstellen. Sie können einen Anfangswert angeben und die Zahl angeben, um die jeder nachfolgende Wert inkrementiert wird.

Wenn Sie Attributwerte in MDS entweder in einem der Tools oder mit dem Stagingprozess eingeben, können Sie den Attributwert leer lassen. Wenn Geschäftsregeln angewendet werden, werden die Werte auf Grundlage des höchsten vorhandenen Werts inkrementiert. Wenn die Regel z. B. "Standardattribut für einen generierten Wert, der bei 1 startet und um 4 inkrementiert wird" lautet und der höchste aktuelle Wert für das Attribut 700 ist, beträgt der Wert für das nächste Element, das hinzugefügt wird, 704.

Nachdem ein Administrator automatisch generierte Werte für das Code-Attribut aktiviert hat, löschen Benutzer möglicherweise unbeabsichtigt ein Element, das über einen Code-Wert verfügte, den sie wiederverwenden möchten. Die Fehlermeldung "Der Elementcode wird bereits von einem Element verwendet wird, das gelöscht wurde" wird angezeigt. Es gibt zwei mögliche Lösungen:

Aufgabenbeschreibung

Thema

Automatisches Generieren von Werten für das Codeattribut.

Automatisches Generieren von Codeattributwerten (Master Data Services)

Generieren Sie automatisch Werte für andere Attribute.

Automatisches Generieren von anderen Attributwerten als Code (Master Data Services)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft