(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DeadLetter-Methode (Guid, String, String)

Verschiebt die nicht zugestellte Nachricht in die Warteschlange für unzustellbare Nachrichten.

Namespace:  Microsoft.ServiceBus.Messaging
Assembly:  Microsoft.ServiceBus (in Microsoft.ServiceBus.dll)

public void DeadLetter(
	Guid lockToken,
	string deadLetterReason,
	string deadLetterErrorDescription
)

Parameter

lockToken
Typ: System..::..Guid
Das Sperrtoken, das an die gesperrte Nachrichteninstanz gebunden ist.
deadLetterReason
Typ: System..::..String
Die Ursache für das Verschieben der Nachricht in die Warteschlange für unzustellbare Nachrichten.
deadLetterErrorDescription
Typ: System..::..String
Die Fehlerbeschreibung für das Verschieben der Nachricht in die Warteschlange für unzustellbare Nachrichten.

AusnahmeBedingung
TimeoutException

Wird ausgelöst, wenn der Vorgang den Timeoutwert überschritten hat, der von OperationTimeout festgelegt wird.

OperationCanceledException

Wird ausgelöst, wenn die Cliententität geschlossen oder abgebrochen wurde.

MessageLockLostException

Wird ausgelöst, wenn die durch lockToken dargestellte Nachricht die Nachrichtensperre verloren hat.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft