(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Transact-SQL-Codeausschnitte

Themenstatus: Einige Informationen in diesem Thema sind vorläufig und können in zukünftigen Versionen geändert werden. In den Vorabinformationen werden neue Funktionen oder Änderungen an vorhandenen Funktionen in Microsoft SQL Server 2014 beschrieben.

Ein Transact-SQL.code-Ausschnitt ist eine Vorlage, die die grundlegende Struktur einer Transact-SQL-Anweisung oder eines Blocks enthält. Beim Hinzufügen von Anweisungen im Database Engine (Datenbankmodul)-Abfrage-Editor können Sie Ausschnitte als Ausgangspunkt verwenden. Sie können die vordefinierten in SQL Server enthaltenen Ausschnitte einfügen oder eigene Ausschnitte erstellen.

Taskbeschreibung

Thema

Beschreibt, wie ein vorhandener Ausschnitt eingefügt wird, z. B. ein CREATE TABLE- oder SELECT-Ausschnitt.

Einfügen von Transact-SQL-Ausschnitten

Beschreibt, wie ein Satz von Transact-SQL-Anweisungen in einem BEGIN-, IF- oder WHILE-Block eingeschlossen wird.

Einfügen von Transact-SQL-Umschließungsausschnitten

Beschreibt, wie die Erstellung einer vollständigen Transact-SQL-Anweisung bzw. eines Blocks nach dem Einfügen eines Codeausschnitts abgeschlossen wird.

Abschließen von Transact-SQL-Ausschnitten

Beschreibt, wie eigene benutzerdefinierte Ausschnitte erstellt und zum Satz der SQL Server-Ausschnitte hinzugefügt werden.

Hinzufügen von Transact-SQL-Ausschnitten

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft