(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

RelyingPartyRuleGroup

Veröffentlicht: April 2011

Letzte Aktualisierung: Mai 2011

Betrifft: Windows Azure

In diesem Thema werden Beschreibungen und zulässige Werte für die Eigenschaften der Entität RelyingPartyRuleGroup des Zugriffssteuerungsdienst (ACS) für Windows Azure AppFabric-Verwaltungsdiensts bereitgestellt.

RelyingPartyRuleGroup-Eigenschaften

 

Eigenschaftenname Typ Lässt Nullwerte zu Beschreibung

ID

Int64

Falsch

Gibt den eindeutigen Bezeichner des Zuordnungsdatensatzes zwischen der Regelgruppe und der Anwendung der vertrauenden Seite an, für die ACS ein Sicherheitstoken ausstellt. Dieser Wert wird von ACS automatisch festgelegt.

RelyingPartyId

Int64

Falsch

Gibt den eindeutigen Bezeichner der Anwendung der vertrauenden Seite an, für die ACS ein Sicherheitstoken ausstellt.

RuleGroupId

Int64

Falsch

Gibt den eindeutigen Bezeichner der Regelgruppe an, die der Anwendung der vertrauenden Seite zugeordnet ist, für die ACS ein Sicherheitstoken ausstellt.

SystemReserved

Boolesch

Falsch

Gibt an, ob die Entität RelyingPartyRuleGroup durch ACS reserviert ist. Reservierte Entitäten können nicht gelöscht oder bearbeitet werden.

Version

Binär

Wahr

Diese Eigenschaft enthält einen Zeitstempel, der von ACS automatisch festgelegt wird.

Siehe auch

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.