(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Visualisieren eines Datasets

 

DataMarket-Logo

Sie können den Dienst-Explorer von Windows Azure Marketplace zum Visualisieren Ihrer Daten in verschiedenen grafischen Formen verwenden – Säulendiagramm, Balkendiagramm oder Liniendiagramm. Dieses Beispiel geht davon aus, dass Sie bereits ein Dataset abgefragt haben (siehe Abfragen eines Datasets). Es bietet schrittweise Anleitungen zum Visualisieren dieser Daten im Dienst-Explorer.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie ein Dataset mit dem Dienst-Explorer abfragen können:

  • Eine gültige Windows Live ID oder OrgID.
    Wenn Sie eine Live ID benötigen, besuchen Sie die Windows Live-Startseite, und registrieren Sie sich für eine Live ID.

  • Ein gültiges Windows Azure Marketplace-Konto.
    Wenn Sie nicht über ein Windows Azure Marketplace-Konto verfügen, befolgen Sie die Anweisungen im Thema Erstellen eines Kontos.

  • Ein Abonnement eines entsprechenden Datasets.
    Wenn Sie noch kein Dataset abonniert haben, befolgen Sie die Anweisungen im Thema Abonnieren eines Datenangebots.

  • Ein Abfrageergebnissatz aus dem betreffenden Dataset.
    Wenn Sie noch nicht über einen Ergebnissatz aus einer Abfrage verfügen, befolgen Sie die Anweisungen im Thema Abfragen eines Datasets.

 

Abschnitt Beschreibung

Visualisieren des Datasets

Exemplarische Vorgehensweise für das Visualisieren eines Datasets.

Balkendiagramm

Beispiel für ein Balkendiagramm.

Säulendiagramm

Beispiel für ein Säulendiagramm.

Liniendiagramm

Beispiel für ein Liniendiagramm.

Nachdem Sie das Dataset abgefragt haben, können Sie den Ergebnissatz als Säulendiagramm (vertikal), Balkendiagramm (horizontal) oder Liniendiagramm visualisieren.

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Visualisieren. (Abbildung 1 Nr. 1)

  2. Versehen Sie das Diagramm mit einem Titel (Abbildung 1 Nr. 2).

  3. Wählen Sie aus der Dropdownliste einen Diagrammtyp aus. (Abbildung 1 Nr. 3)
    In den folgenden Diagrammbeispiele finden Sie Beispieldiagramme.

  4. Geben Sie die Beschriftung der X-Achse ein. (Abbildung 1 Nr. 4)

  5. Wählen Sie aus der Dropdownliste die Werte für die X-Achse aus. (Abbildung 1 Nr. 5)

  6. Geben Sie die Beschriftung der Y-Achse ein. (Abbildung 1 Nr. 6)

  7. Markieren Sie für die Werteliste der Y-Achse jeden Wert, der für das Diagramm übernommen werden soll. (Abbildung 1 Nr. 7)

  8. Aktivieren Sie Skalierungsunterbrechung anzeigen, wenn die Y-Achse unterbrochen werden soll.
    Durch Skalierungsunterbrechung können Sie mit guter Lesbarkeit Werte der Y-Achse anzeigen, die einen großen Bereich umfassen. (Abbildung 1 Nr. 8)

  9. Wählen Sie eine Farbpalette aus. (Abbildung 1 Nr. 9)

  10. Klicken Sie auf Erstellen. (Abbildung 1 Nr. 10)

Abbildung 1 - Visualisieren eines Abfrageergebnisses

Die folgenden Beispieldiagramme stammen aus der vorhergehenden Abfrage.

Balkendiagramm

Abbildung 2 – Balkendiagrammbeispiel

Säulendiagramm

Abbildung 3 – Spaltendiagrammbeispiel

Liniendiagramm

Abbildung 4 – Liniendiagrammbeispiel

Community-Beiträge

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft