(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Erstellen einer Webseite mit Unterstützung der Standortbestimmung

.NET Framework 3.0

Durch die Unterstützung der Geolocation-API, die erstmals in Windows Internet Explorer 9 eingeführt wurde, können Webanwendungen auf die aktuellen Standortdaten des Computers oder Geräts zugreifen, auf dem der Browser ausgeführt wird. Daraufhin kann die Webanwendung die angezeigten Inhalte auf den jeweiligen Standort abstimmen. So ist es beispielsweise möglich, den Standort des Benutzers auf einer Karte oder aktuelle standortspezifische Informationen wie Wetterberichte und Lokalnachrichten anzuzeigen.

Inhalt dieses Abschnitts

ThemaBeschreibung

Einführung in die Geolocation-API

Dieses Thema bietet eine Einführung in die Geolocation-API und erläutert, wie Sie bestimmen können, ob Geolocation unterstützt wird. Außerdem wird der Schutz der Privatsphäre des Benutzers erklärt.

Abrufen der aktuellen Standortposition

Dieses Thema stellt ein Beispiel zur Verwendung der getCurrentPosition-Methode des geolocation-Objekts bereit, um den aktuellen Standort anzurufen und auf einer Webseite anzuzeigen.

Überwachen von Standortwechseln

In manchen Fällen muss eine Webanwendung kontinuierlich Standortupdates überwachen, um beispielsweise bei jedem Standortwechsel den Fensterinhalt einer Karte zu verschieben. Dieses Thema enthält ein Beispiel, das die watchPosition-Methode des geolocation-Objekts verwendet, um Standortupdates zu erhalten, wenn die Position des Computers oder Geräts, auf dem die Webanwendungsänderungen gehostet sind, geändert wird.

Fehlerbehandlung

In diesem Thema wird anhand eines Beispiels veranschaulicht, wie eine Rückruffunktion für die Behandlung von Fehlern implementiert wird, die durch Aufrufe der Geolocation-API verursacht werden.

Festlegen des Zeitlimits

Mit dem optionalen options-Parameter, der an getCurrentPosition oder watchPosition übergeben wird, können Entwickler die für die Geolocation-API zum Ermitteln des Standorts zulässige Zeit begrenzen.

 

Verwandte Themen

Geolocation

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.