(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Anpassen des Websitesymbols

Ein Websitesymbol (auch Verknüpfungssymbol, oder Favicon genannt) ist ein kleines Bild, das einer bestimmten Website oder Webseite zugeordnet ist. In dieser Aufgabe werden die bestmöglichen Symbolformate erläutert, die mit Windows Internet Explorer 9 verwendet werden können. Außerdem wird beschrieben, wie ein Websitesymbol in Ihrer Website implementiert wird.

Hinweis  Weitere Informationen zu Websitesymbolen und -benachrichtigungen finden Sie unter Qualitativ hochwertige Darstellung von angehefteten Websites in Windows 8 und Signalbenachrichtigungen, direkt an Ihre angeheftete Website in Windows 8.

Websitesymbole in Internet Explorer 9

Ein Websitesymbol wird normalerweise in der Adressleiste des Browsers und in den Listen für Verlauf und Favoriten angezeigt. Die Websitesymbole ersetzen das Standardverknüpfungssymbol von Windows Internet Explorer für Internetverknüpfungen. In Internet Explorer 9 wird das Websitesymbol auch als primäre Methode zum Erkennen und Unterscheiden einer Website auf der Windows 7-Taskleiste und auf der Seite "Neue Registerkarte" verwendet.

Eine einzelne ICO-Datei kann mehrere Bilder in verschiedenen Auflösungen enthalten. In früheren Versionen von Internet Explorer betrug die empfohlene Größe für ein Websitesymbol 16 x 16 oder 32 x 32 Pixel. Aufgrund der höheren Auflösung von Anzeigegeräten und größeren Symbolen auf dem Desktop kann ein Websitesymbol jedoch aus bis zu 64 x 64 Pixel oder mehr bestehen.

In Internet Explorer 9 werden an folgenden Stellen Websitesymbole verwendet:

  • Adressleiste (16 x 16)
  • Seite "Neue Registerkarte" (32 x 32)
  • Taskleistenschaltfläche (32 x 32)
  • Browseroberfläche für angeheftete Website (24 x 24)

Wenn Sie eine angeheftete Website erstellen, benötigen Sie möglicherweise zusätzliche Symbole für folgende Zwecke:

  • Aufgaben der Sprungliste (16 x 16)
  • Miniaturansicht-Symbolleistenschaltflächen (16 x 16)
  • Überlagerungssymbole (16 x 16)

Für ein optimales Verhalten in Internet Explorer 9 sollten die Symbole die folgenden Bildgrößen unterstützen:

Empfohlen16 x 16, 32 x 32, 48 x 48
Optimal16 x 16, 24 x 24, 32 x 32, 64 x 64

 

Erstellen und Installieren eines Websitesymbols

Die einfachste Art, ein Websitesymbol zu erstellen, ist durch Verwendung von X-Icon Editor. X-Icon Editor ist eine kostenlose Anwendung (basierend auf HTML5 Canvas), mit der Sie Symbole mit hoher Auflösung direkt im Browser erstellen können. X-Icon Editor erstellt Symbole mit hoher Auflösung in Größen, die für angeheftete Websites sowie die Adressleiste und die Seite Neue Registerkarte in Internet Explorer 9 geeignet sind.

X-Icon Editor erstellt Symbole mit hoher Auflösung in verschiedenen Größen.

Nachdem Sie das Symbol erstellt haben, laden Sie es von X-Icon Editor herunter und speichern es lokal. Damit Sie das Websitesymbol in der Website verwenden können, fügen Sie ein link-Element zum Anfangsabschnitt der Webseite hinzu, wie im folgenden Beispiel:


<link rel="shortcut icon" href="/favicon.ico" />


Die Websitesymboldatei kann an beliebiger Stelle in der Verzeichnisstruktur der Website platziert werden.

Da Websitesymbole sowohl von Internet Explorer als auch von Windows verwendet werden, wird nur das ICO-Dateiformat unterstützt. Wenn Sie das Websitesymbol während der Entwicklung ändern, müssen Sie möglicherweise den Browsercache löschen oder die Datei umbenennen, damit Internet Explorer die Kopie des Websitesymbols aktualisiert.

Nächste Schritte

Zu diesem Zeitpunkt haben Sie eine statische Sprungliste und ein Websitesymbol mit hoher Auflösung erstellt. Im Rahmen der Aufgabe Erkennen einer angehefteten Website erfahren Sie, wie Sie feststellen können, ob die Website angeheftet werden kann.

Das Websitesymbol kann auch im Body der Seite verwendet werden, um die Benutzer zum Anheften der Website aufzufordern. Das zum Anheften durch Ziehen verwendete Bild (Drag-to-Pin) verhält sich wie das Websitesymbol in der Adressleiste oder auf der Registerkarte. Weitere Informationen finden Sie unter Ziehen eines Bilds zum Anheften der Website.

Verwandte Themen

Aufgaben
Hinzufügen von Aufgaben zu einer Sprungliste
Deklarieren von Metadaten für angeheftete Websites
Ziehen eines Bilds zum Anheften der Website
Arbeiten mit benutzerdefinierten Symbolüberlagerungen
Konzepte
Signalbenachrichtigungen, direkt an Ihre angeheftete Website in Windows 8
Fresh Tweets 2.0 – Demo für Windows 8
Qualitativ hochwertige Darstellung von angehefteten Websites in Windows 8
Erstellen einer einfachen angehefteten Website
Einführung in angeheftete Websites
Angeheftete Websites in Windows 8
Windows-Richtlinien für die Benutzerinteraktion: Symbole
Tools
X-Icon Editor

 

 

Anzeigen:
© 2014 Microsoft