(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Integration Services (SSIS)-Server

Nachdem Sie Pakete und Konfigurationen in SQL Server-Datentools entworfen und getestet haben, können Sie die Projekte, die die Pakete enthalten, auf dem Integration Services-Server bereitstellen.

Der Integration Services-Server stellt eine Instanz von SQL Server Database Engine (Datenbankmodul) dar, die als Host für die SSISDB-Datenbank fungiert. Die Datenbank speichert die folgenden Objekte: Pakete, Projekte, Parameter, Berechtigungen, Servereigenschaften und Verwendungsverlauf.

Die SSISDB-Datenbank macht die Objektinformationen in öffentlichen Sichten verfügbar, die Sie abfragen können. Die Datenbank stellt auch gespeicherte Prozeduren bereit, die Sie aufrufen können, um die Objekte zu verwalten.

Bevor Sie die Projekte auf dem Integration Services-Server bereitstellen können, müssen Sie den SSISDB-Katalog erstellen.

Eine Übersicht über die Funktionen des SSISDB-Katalogs finden Sie unter SSIS-Katalog.

Wie andere Benutzerdatenbanken unterstützt die Datenbank SSISDB die Datenbankspiegelung und Replikation. Weitere Informationen zur Spiegelung und Replikation finden Sie unter Datenbankspiegelung (SQL Server).

Sie können auch die hohe Verfügbarkeit von SSISDB und die Inhalte bereitstellen, indem Sie die SSIS- und AlwaysOn-Verfügbarkeitsgruppen verwenden. Weitere Informationen finden Sie im folgenden Blogbeitrag von Matt Masson bei blogs.msdn.com: SSIS mit AlwaysOn.

Wenn Sie eine Verbindung mit einer Instanz des SQL Server Database Engine (Datenbankmodul)s herstellen, die als Host für die SSISDB-Datenbank fungiert, werden die folgenden Objekte im Objekt-Explorer angezeigt:

  • SSISDB-Datenbank

    Die SSISDB-Datenbank wird unter dem Knoten Datenbanken im Objekt-Explorer angezeigt. Sie können die Sichten abfragen und die gespeicherten Prozeduren aufrufen, die zur Verwaltung des Integration Services-Servers sowie der darauf gespeicherten Objekte verwendet werden.

  • Integration Services-Kataloge

    Unter dem Knoten Integration Services-Kataloge befinden sich Ordner für Integration Services-Projekte und -Umgebungen.

Blogeintrag zu SSIS mit AlwaysOn auf blogs.msdn.com.

Integration Services (kleines Symbol)  Bleiben Sie mit Integration Services auf dem neuesten Stand

Die neuesten Downloads, Artikel, Beispiele und Videos von Microsoft sowie ausgewählte Lösungen aus der Community finden Sie auf MSDN auf der Integration Services-Seite:


Abonnieren Sie die auf der Seite verfügbaren RSS-Feeds, um automatische Benachrichtigungen zu diesen Updates zu erhalten.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft