(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Verwenden des WebPICmd-Befehlszeilentools

Letzte Aktualisierung: November 2013

Das WebPICmdLine-Befehlszeilentool (WebPICmdLine.exe), mit dem Sie die Installation von Anwendungen und Diensten für die Windows Azure-Webrolle automatisieren können. WebPICmdLine ist ein Befehlszeilen-Front-End für den Microsoft-Webplattform-Installer. Besuchen Sie zum Herunterladen von WebPICmdLine die Seite Microsoft-Webplattform-Installer 3.0.

WebPICmdLine [options]

Wenn Sie das Web PI-Befehlszeilentool mit Windows Azure verwenden, sind verschiedene Parameteroptionen verfügbar. Für jeden Aufruf von WebPICmdline ist eine der in der folgenden Tabelle aufgeführten Optionen erforderlich.

 

Option Beschreibung

/Applications:<ApplicationTitle oder AppID>[@AppParameterFile.app]

Gibt die zu installierenden Anwendungen an. Dies ist ein erforderlicher Parameter, und Sie können entweder den Anwendungsnamen oder die Product ID angeben.

  • ApplicationTitle – Gibt den Namen der zu installierenden Anwendung an.

  • ApplicationID – Gibt die ID einer zu installierenden Anwendung an.

Mit einer durch Trennzeichen getrennten Liste können mehrere Anwendungen angegeben werden. AppParameterFile.app ist eine optionale Datei, die die Anwendungskonfigurationsinformationen enthält.

Die /Applications-Option erfordert eine Liste von applications@app-parameter-file-Paaren, mit denen Installationsparameter für die zu installierende Anwendung angegeben werden.

noteHinweis
WebPICmdLine bestimmt die Abhängigkeiten für die Anwendungen und installiert sie, selbst wenn sie nicht als Teil der /Application -Option angegeben sind.

/List:[Installed|All|Available|Feeds|Languages]

Wird nicht für Windows Azure-Installationen verwendet.

/Products:<ProductTitle oder ProductID oder ALL>

Gibt die zu installierenden Produkte an.

  • ProductTitle – Gibt den Namen eines zu installierenden Produkts an.

  • ProductID – Gibt die ID eines zu installierenden Produkts an.

  • ALL – Gibt an, dass alle unterstützten Plattformprodukte installiert werden sollen.

noteHinweis
WebPICmdLine bestimmt die Abhängigkeiten für die Produkte und installiert sie, selbst wenn sie nicht im Parameter der /Products-Option angegeben sind.

In der folgenden Tabelle sind die Parameter aufgeführt, die mit den erforderlichen Parametern kombiniert werden können, um zusätzliche Funktionalität bereitzustellen.

 

Option Beschreibung

/XML:<FilePath>

Gibt den Pfad zur Web PI-XML-Datei an, mit der Sie die Liste der Anwendungen und Produkte abrufen können, die für eine Installation verfügbar sind. Wenn dieser Parameter nicht angegeben ist, verwendet das Installationsprogramm die Web PI-XML-Datei, die auf der folgenden Microsoft-Website verfügbar ist: Web Platform Installer 3.0 Feed.

Der <FilePath>-Parameter kann einen absoluten Pfad oder eine URL angeben.

/Feeds: <URL für einen benutzerdefinierten Feed>

Gibt die Adressen für benutzerdefinierte Feeds für Anwendungen und Produkte an, die für eine Installation verfügbar sind. Dieser Parameter enthält eine durch Trennzeichen getrennte Liste, die die Adresse der von Microsoft unterstützten Feeds und Adressen für benutzerdefinierte Feeds enthält.

Der /Feeds-Parameter kann mit folgenden Optionen kombiniert werden:

  • /Products: ALL – Sofern mit dem /Feeds-Parameter angegeben, werden mit diesem Parameter alle Produkte aus dem Feed installiert, und ggf. werden die Abhängigkeiten aus productList.xml abgerufen.

/Language:<Sprache des Installationsprogramms>

Gibt die Sprache an, die für Produkte und Anwendungen installiert werden soll.

noteHinweis
Bei Verwendung mit der /Products-Option oder der /Applications-Option, und wenn die Abhängigkeiten für die Produkte oder Anwendungen in der angegebenen Sprache nicht zur Verfügung stehen, installiert WebPICmdLine die englischen Versionen (sofern verfügbar).

/Log:<LogPath>

Gibt den Speicherort für die Protokolldatei an. Standardmäßig erzeugt WebPICmdLine eine kurze Befehlszeilenausgabe und erstellt eine ausführliche Protokolldatei.

Ist diese Option nicht angegeben, wird die Protokolldatei in dem Verzeichnis gespeichert, aus dem das Tool ausgeführt wurde. Die Protokolldatei wird mit dem jeweiligen Datums-/Zeitstempel als Dateiname erstellt.

/SQLPassword:<Kennwort>

Gibt das Kennwort des Systemadministrators an, das beim Installieren von Microsoft SQL Server 2008 R2 Express festgelegt werden muss und nur beim Installieren von SQL Server Express verwendet wird. Wenn der Parameter nicht angegeben ist und WebPICmdLine feststellt, dass SQL Server Express installiert wird (als Voraussetzung für ein anderes Produkt oder explizit als Eingabe für den /Products-Parameter), wird das Systemadministratorkennwort vom Benutzer abgefragt.

/MySQLPassword:<Kennwort>

Gibt das Stammkennwort an, das beim Installieren der MySQL-Software festgelegt werden muss. Wenn der Parameter nicht angegeben ist und WebPICmdLine erkennt, dass MySQL-Software installiert wird (als Voraussetzung für ein anderes Produkt oder explizit als Eingabe für den /Products-Parameter), wird das Stammkennwort vom Benutzer abgefragt.

/accepteula

Akzeptiert automatisch den Endbenutzer-Lizenzvertrag (EULA) für das installierte Produkt.

/IISExpress

Wird nicht für Windows Azure-Installationen verwendet.

So installieren Sie die x86-Version von PHP:

WebPICmdLine.exe /Products: PHP

So installieren Sie Inhalte für Standarddokumente, Inhalte zum Durchsuchen von Verzeichnissen und statische Inhalte:

WebPICmdLine.exe /Products: StaticContent, DefaultDocument, DirectoryBrowse

So installieren Sie ein Produkt mit einer bestimmten für Web PI angezeigten XML-Datei:

WebPICmdLine.exe /Products: MyProduct /XML: MyXML

So installieren Sie die Anwendung DasBlog:

WebPICmdLine.exe /Applications: DasBlog 

So installieren Sie ein gültiges Anwendungspaket (ZIP-Datei):

Webpicmdline.exe /package:[path to app.zip][@parameters.app]

So installieren Sie alle Produkte aus den angegebenen Feeds:

WebPICmdLine.exe /Products:All /Feeds:Media, http://localhost/feelist.xml

So installieren Sie bestimmte Produkte und Anwendungen aus bestimmten Feeds, zusammen mit dem Produkt und Anwendungen:

WebPICmdLine.exe /Products:A,B,FastCGI /Applications:app1@app1.app,app2@app2.app,DasBlog /XML:http://localhost/myProductList.xml /Feeds: Enterprise, http://localhost/myfeed.xml

So installieren Sie Produkte in einer bestimmten Sprache:

WebPICmdLine.exe /Products:A,B,C /Language:fr

Anzeigen:
© 2014 Microsoft