(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Cache

Letzte Aktualisierung: Juni 2014

Microsoft Azure Cache ist eine Familie aus verteilten, speicherinternen, skalierbaren Lösungen, die es Ihnen ermöglichen, hochgradig skalierbare und reaktionsschnelle Anwendung durch Bereitstellen eines sehr schnellen Zugriffs auf Ihre Daten zu erstellen.

Microsoft Azure Cache ist in den folgenden Angebotsvarianten verfügbar.

noteHinweis
Hilfestellung bei der Auswahl des für Ihre Anwendung geeigneten Azure Cache-Angebots finden Sie unter Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Azure-Cache.

Microsoft Azure Redis Cache (Preview) basiert auf dem beliebten Open Source Redis Cache. Er ermöglicht Ihnen den Zugriff auf einen sicheren, dedizierten Redis Cache, der von Microsoft verwaltet wird. Auf einen mithilfe von Azure Redis Cache erstellten Cache können Sie aus jeder Anwendung innerhalb von Microsoft Azure zugreifen.

Azure Redis Cache (Preview) ist in den folgenden beiden Ebenen verfügbar.

  • Basic – ein Knoten, mehrere Größen.

  • Standard – zwei Knoten Master/Slave, mehrere Größen. Nach Ende der Vorschauphase gilt für das Standard-Angebot eine SLA von 99,9 %.

noteHinweis
Während der Vorschauphase ist Azure Redis Cache (Preview) in den Größen 250 MB und 1 GB verfügbar. Der Cache wird für begrenzte Zeit kostenlos mit einem Limit von zwei Caches pro Abonnement angeboten. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Redis Cache (Vorschau) – Preisgestaltung.

Weitere Informationen finden Sie unter Azure Redis Cache (Preview).

Azure Managed Cache Service basiert auf dem AppFabric-Cachemodul. Er ermöglicht Ihnen den Zugriff auf einen sicheren, dedizierten Cache, der von Microsoft verwaltet wird. Auf einen mithilfe von Managed Cache Service erstellten Cache können Sie auch von Anwendungen innerhalb von Azure aus zugreifen, die auf Azure-Websites, Web- und Workerrollen und virtuellen Computern ausgeführt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Managed Cache Service.

Rolleninterner Cache basiert auf dem AppFabric-Cachemodul. Rolleninterner Cache ermöglicht Ihnen die Durchführung der Zwischenspeicherung mithilfe einer dedizierten Web- oder Workerrolleninstanz in einer Anwendung, die in den Microsoft Azure Cloud Services bereitgestellt ist. Dies bietet Flexibilität bei den Bereitstellungsoptionen und der Bereitstellungsgröße, aber Die Verwaltung des Caches übernehmen Sie. Weitere Informationen finden Sie unter Rolleninterner Cache für Azure-Cache.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft