(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Erstellen von Caches (Azure Shared Caching)

Letzte Aktualisierung: Juni 2014

ImportantWichtig
Beachten Sie, dass der Azure Shared Caching-Dienst ab dem 1. September 2014 nicht mehr verwendet und mit ihm auch das Azure Silverlight-basierte Portal außer Betrieb genommen wird.Nach Einstellung des Shared Caching-Diensts werden alle verbleibenden Shared Cache-Bereitstellungen gelöscht.Microsoft empfiehlt dringend, zum nächstmöglichen Zeitpunkt alle vorhandenen freigegebenen Caches entweder zum Managed Cache Service (derzeit in allgemeiner Verfügbarkeit) oder zum neuen Azure Redis-Cache (derzeit im Vorschaustatus) zu migrieren.Anleitungen zur Migration, einschließlich einer Anleitung für das Migrieren ohne Codeänderungen, finden Sie unter Migration von Shared Caching. Themenbereich zu den aktuellen Azure Cache-Angeboten finden Sie unter Azure Cache.

Die erste Schritt beim Verwenden von Freigegebenes Caching besteht im Erstellen eines Caches.Dies erfolgt im Azure-Verwaltungsportal.Nachdem ein Cache erstellt wurde, können Sie den Cache über das verwalten und Anwendungen entwickeln, die diesen Cache verwenden.

Siehe auch

Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft