(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Erweitern Minimieren

Deklarative Syntax des TextBox-Webserversteuerelements

Aktualisiert: November 2007

Erstellt einzeilige und mehrzeilige Textfelder.


<asp:TextBox
    AccessKey="string"
    AutoCompleteType="None|Disabled|Cellular|Company|Department|
        DisplayName|Email|FirstName|Gender|HomeCity|HomeCountryRegion|
        HomeFax|HomePhone|HomeState|HomeStreetAddress|HomeZipCode|
        Homepage|JobTitle|LastName|MiddleName|Notes|Office|Pager|
        BusinessCity|BusinessCountryRegion|BusinessFax|BusinessPhone|
        BusinessState|BusinessStreetAddress|BusinessUrl|
        BusinessZipCode|Search"
    AutoPostBack="True|False"
    BackColor="color name|#dddddd"
    BorderColor="color name|#dddddd"
    BorderStyle="NotSet|None|Dotted|Dashed|Solid|Double|Groove|Ridge|
        Inset|Outset"
    BorderWidth="size"
    CausesValidation="True|False"
    Columns="integer"
    CssClass="string"
    Enabled="True|False"
    EnableTheming="True|False"
    EnableViewState="True|False"
    Font-Bold="True|False"
    Font-Italic="True|False"
    Font-Names="string"
    Font-Overline="True|False"
    Font-Size="string|Smaller|Larger|XX-Small|X-Small|Small|Medium|
        Large|X-Large|XX-Large"
    Font-Strikeout="True|False"
    Font-Underline="True|False"
    ForeColor="color name|#dddddd"
    Height="size"
    ID="string"
    MaxLength="integer"
    OnDataBinding="DataBinding event handler"
    OnDisposed="Disposed event handler"
    OnInit="Init event handler"
    OnLoad="Load event handler"
    OnPreRender="PreRender event handler"
    OnTextChanged="TextChanged event handler"
    OnUnload="Unload event handler"
    ReadOnly="True|False"
    Rows="integer"
    runat="server"
    SkinID="string"
    Style="string"
    TabIndex="integer"
    Text="string"
    TextMode="SingleLine|MultiLine|Password"
    ToolTip="string"
    ValidationGroup="string"
    Visible="True|False"
    Width="size"
    Wrap="True|False"
/>

Das TextBox-Serversteuerelement ist ein Eingabesteuerelement, in das der Benutzer Text eingeben kann. Standardmäßig ist die TextMode-Eigenschaft auf SingleLine festgelegt, wodurch ein einzeiliges Textfeld generiert wird. Sie können die Eigenschaft auch auf MultiLine oder Password festlegen. MultiLine erstellt ein mehrzeiliges Textfeld. Password erstellt ein einzeiliges Textfeld, das den vom Benutzer eingegebenen Wert maskiert.

Die Anzeigebreite des Textfelds wird durch die Columns-Eigenschaft bestimmt. Handelt es sich um ein mehrzeiliges Textfeld, wird die Anzeigehöhe durch die Rows-Eigenschaft bestimmt.

Mithilfe der Text-Eigenschaft können Sie den Inhalt des TextBox-Steuerelements festlegen. Wenn Sie die Anzahl der Zeichen, die in das Steuerelement eingegeben werden können, beschränken möchten, legen Sie die MaxLength-Eigenschaft fest. Legen Sie die Wrap-Eigenschaft auf true fest, damit der Inhalt der Zelle automatisch in der nächsten Zeile fortgesetzt werden soll, wenn das Ende des Textfelds erreicht ist.

Weitere Informationen zu den Eigenschaften und Ereignissen von TextBox-Webserversteuerelementen finden Sie in der Dokumentation zur TextBox-Klasse.

Das folgende Beispiel zeigt eine Beispieldeklaration für ein TextBox-Steuerelement in einer ASPX-Datei. Das Steuerelement ist ein mehrzeiliges Textfeld, in dem maximal zehn Zeilen angezeigt werden. Der Text ist in der Schriftart Arial formatiert, sofern der Browser Schriftarten für Steuerelemente unterstützt.

Sicherheitshinweis:

Dieses Beispiel enthält ein Textfeld, das eine Benutzereingabe akzeptiert. Diese stellt ein potenzielles Sicherheitsrisiko dar. Standardmäßig stellt die ASP.NET-Seite sicher, dass die Benutzereingabe keine Skript- oder HTML-Elemente enthält. Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Skriptangriffe.

<asp:TextBox id="txtLogin" runat="server"
     Text="" Font-Names="Arial" 
     Font-Size="10"
     BackColor="lightblue"
     TextMode="MultiLine"
     Height="43px"
 />


Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft