(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Neuerungen im öffentlichen Marketplace

Letzte Aktualisierung: Februar 2014

 

 

In diesem Thema werden die Dienstverbesserungen und Upgrades von Marketplace beschrieben.

In dieser Version wurde eine Option für automatisches Auffüllen hinzugefügt, die Sie für jedes Ihrer kostenpflichtigen und begrenzten Abonnements aktivieren können. Diese Option wurde von unseren Kunden gefordert und stellt sicher, dass Sie oder ein anderer Nutzer Ihres Abonnements die Verwendunsgrenze nicht vor dem Ende Ihres Abonnementzeitraums erreichen. Auf diese Weise wird ein eventueller Verlust des Diensts vermieden. Das automatische Auffüllen erreicht dies durch Kündigen Ihres aktuellen Abonnements und Erstellen eines neuen Abonnements, bevor Sie die Verwendungsgrenze erreichen.

In dieser Version wurde Unterstützung für den Erwerb kommerzieller Angebote mithilfe von OrgID hinzugefügt. Mitglieder Ihrer Organisation können Angebote mithilfe der OrgID Ihrer Organisation abonnieren und müssen keine persönliche LiveID verwenden.

Wenn der Herausgeber Beispieldaten anzeigen aktiviert, können Sie eine Vorschau eines Beispieldatasets anzeigen, während Sie die Liste der Angebote verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Find a Dataset of Interest.

Herausgeber können Rabattcouponcodes für Zielgruppen erstellen und an diese verteilen. Kunden können die Couponcodes zum Erwerben von Daten oder Anwendungen zu ermäßigten Preisen verwenden. Der Herausgeber legt die Nutzungsbedingungen und die Rabattrate fest. Weitere Informationen finden Sie unter Promotional Discounts.

Marketplace ist in zahlreiche vorhandene Microsoft-Dienste integriert. Einige dieser Dienste (z. B. Office 365, CRM Online und Windows Azure) unterstützen OrgId für die Benutzerauthentifizierung. WAM ist nahtlos in Dienste integriert, die OrgID verwenden. Ein Benutzer, der bei einem dieser Dienste mit einer OrgID angemeldet ist, kann daher auf WAM zugreifen, ohne sich erneut authentifizieren zu müssen.

Wenn der Zugriff auf WAM nicht aus einem Dienst erfolgt, der OrgID verwendet, kann der Benutzer sich wahlweise mit seiner OrgID oder Live ID anmelden.

Herausgeber können ein Standardbeispiel ihrer Daten erstellen und Benutzern für die Anzeige zur Verfügung stellen. Eine vordefinierte Abfrage generiert die Beispieldaten, die von Benutzern angezeigt, jedoch nicht verwendet werden können.

Wenn der Herausgeber die Option Beispieldaten anzeigen aktiviert, können Kunden ein Beispieldataset über die Seite Details anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Pre-Examine the Dataset.

Es wurde Unterstützung für Promotioncodes hinzugefügt, durch die Sie andere Benutzer zum Kauf Ihrer Datasets mithilfe zielgerichteter, zeitlich eingeschränkter Rabatte motivieren können.

Für -Anwendungen, die auf Windows Azure Marketplace (WAM)-Daten zugreifen, ist es erforderlich, die Datasets zu ermitteln, die der Kunde zurzeit abonniert hat. Der Dienst Meine Datasets erlaubt entsprechend authentifizierten Anwendungen das Abrufen von Informationen zu den Windows Azure Marketplace (WAM)-Abonnements eines Benutzers.

Das Veröffentlichen Ihrer wertvollen Daten in Marketplace ist nun schneller und einfacher als je zuvor. Verwenden Sie die Onlineformulare, um sich als Herausgeber zu registrieren und Datenangebote zu erstellen.

Details und Anweisungen finden Sie im Thema Veröffentlichen in Marketplace.

Windows Azure Marketplace (WAM) wurde so erweitert, dass nun kommerzielle Anwendungen enthalten sind, die von Marketplace bereitgestellt werden. Diese Anwendungen nutzen ggf. Marketplace-Daten.

Nun können Sie Ihre Anwendungen erstellen und vermarkten und die Bereitstellung Marketplace überlassen. Entwickler können die integrierte Unterstützung für die Nutzung von Datenfeeds aus Marketplace in Visual Studio oder einem anderen Webentwicklungstool verwenden, das HTTP unterstützt.

Marketplace stellt einen zentralisierten Ort zur Verfügung, an dem Sie Ihre Anwendungen vermarkten können. Wie ein Datenherausgeber müssen Sie sich nicht mit dem Abonnement- oder Abrechnungsvorgängen befassen – Marketplace regelt diese Details für Sie. Sie lösen nur die Schecks ein, die Sie von uns erhalten.

Anleitungen zum Erstellen einer Marketplace-Anwendung finden Sie unter Entwickeln einer Marketplace-Anwendung.

Marketplace stellt einen zentralisierten Ort zur Verfügung, an dem Sie nach Anwendungen suchen oder Anwendungen abonnieren können, die -Dienste nutzen. Durchsuchen Sie die Sammlung verfügbarer Anwendungen, und abonnieren Sie diejenigen Anwendungen, die von Ihnen benötigte Funktionen bereitstellen.

Anwendungsabonnements ersparen Ihnen eine Investition in den Erwerb einer Anwendung und ermöglichen das Abonnieren bei Bedarf.

Besuchen Sie Marketplace regelmäßig, da die Liste der verfügbaren Anwendungen dynamisch ist und stetig wächst.

Die Marketplace-Startseite wurde für SU3 so aktualisiert, dass sie nun Datenabonnements um Anwendungsabonnements ergänzt. Die folgenden Links sind im Menüband enthalten:

  • Informationen
    Weitere Informationen zu Marketplace. Auf dieser Seite können Sie auch beantragen, ein Marketplace-Herausgeber zu werden.

  • Anwendungen
    Suchen Sie nach und abonnieren Sie Anwendungen.

  • Daten
    Suchen Sie nach und abonnieren Sie Datasets.

  • Mein Konto
    Verwalten Sie Ihre Kontoschlüssel und -details, und durchsuchen Sie Ihre Daten- und Anwendungsabonnements.

Die Benutzeroberfläche des Dienst-Explorers von Marketplace wurde geändert und enthält nun zusätzliche Funktionen. Mit den neuen Funktionen des Dienst-Explorers können Sie die folgenden Aktionen ausführen:

  • Abfragen und Durchblättern Ihres Datasets, Springen zum Anfang, zum Ende oder zu einer bestimmten Seite des Resultsets. Sie können auch die Resultsetansichten (Tabelle, Diagramm, XML) mit einem einzigen Mausklick ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Query a Dataset.

  • Visualisieren eines Abfrageergebnisses als Säule, Spalte oder Linie direkt im Dienst-Explorer. Weitere Informationen finden Sie unter Visualize a Dataset.

  • Exportieren des Abfrageergebnisses in zahlreichen Dateiformaten. Weitere Informationen finden Sie unter Herunterladen aus Marketplace in eine Datei.

  • Erfassen der Abfrage-URL für die Verwendung in anderen Programmen. Weitere Informationen finden Sie unter Abrufen der Abfrage-URL.

Einige Herausgeber kostenpflichtiger Abonnements bieten einen einmonatigen kostenlosen Testzeitraum, damit Sie ihre Datasets testen können, bevor Sie eine Kaufentscheidung treffen. Weitere Informationen finden Sie unter Subscribe to the Dataset.

Marketplace unterstützt nun acht neue internationale Märkte und vier neue Währungen. Siehe http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=217257.

Die Unterstützung für OAuth 2.0 (siehe OAuth 2.0) durch Marketplace ermöglicht die Anwendungsentwicklung und den -vertrieb, wobei Marketplace die Verantwortung für die Verwaltung und Abrechnung mit dem einzelnen Anwendungsbenutzer übernimmt. Weitere Informationen finden Sie unter Implementieren von OAuth in Ihrer Marketplace-App.

Sie haben ein Dataset gefunden, von dem Sie denken, dass es auch anderen gefallen könnte? Klicken Sie auf die Registerkarte Daten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Gefällt mir unter der Beschreibung des Datasets.

Klicken Sie auf die Registerkarte Daten und dann auf das Facebook-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms, um Marketplace auf Facebook® zu folgen.

Zeigen Sie Marketplace auf You Tube®. Klicken Sie auf die Registerkarte Daten und dann auf das You Tube-Symbol in der unteren rechten Ecke des Bildschirms.

Die Benutzeroberfläche für Marketplace wurde geändert.

Wählen Sie eine der folgenden fünf Navigationsregisterkarten oben auf der Seite aus.

  • Informationen – Informationen zu Marketplace.

  • Durchsuchen – Anzeigen und Abonnieren eines der zahlreichen verfügbaren Datasets.

  • Partner - Anzeigen und Verwenden von Lösungen, die von anderen Benutzern entwickelt wurden. Zeigen Sie an, wer zurzeit Daten in Marketplace veröffentlicht.

  • Meine Daten – Verwalten Ihres Kontos und Ihrer abonnierten Datasets.

  • Hilfe – Abrufen von Hilfe.

Wählen Sie eine der Navigationsschaltflächen in der Mitte der Seite aus.

  • Weitere Informationen – Informationen zu .

  • Marketplace durchsuchen – Durchsuchen von Datasets.

Verwenden Sie die Links in diesem Abschnitt, um nach Ressourcen einschließlich Videos zu suchen, die Sie bei der Verwendung des Marketplace-Diensts unterstützen.

Zeigen Sie den Katalog der über Marketplace verfügbaren Datasets an. Zeigen Sie eine Liste aller Datasets oder eine Untermenge von Datasets basierend auf den von Ihnen ausgewählten Optionen Kategorien oder Herausgeber an.

  • Verwenden Sie Kategorien, um die Liste der Datasets nach den Themen zu filtern, die Sie interessieren.

  • Verwenden Sie Herausgeber, um die Liste der Datasets nach einem bestimmten Herausgeber zu filtern.

Klicken Sie auf die Registerkarte Partner, um eine Liste der aktuellen Datenherausgeber anzuzeigen, die Abonnements über Marketplace anbieten. Klicken Sie auf einen der Herausgeber, um einen Link zu dessen Website anzuzeigen. Dies ist eine dynamische Liste, die Sie regelmäßig überprüfen sollten.

Verwenden Sie die Optionen in diesem Abschnitt, um Ihre Kontoinformationen zu verwalten, auf Abonnements zuzugreifen und Ihre Kontoschlüssel zu verwalten.

  • Weitere Unterstützung (z. B. Videos und Communitylinks), um weitere Informationen zu Marketplace zu erhalten.

  • Durch eine reichhaltigere Benutzeroberfläche zum Durchsuchen können Sie Datasets nach Kategorie oder nach Herausgeber vorfiltern, die Sie durchsuchen.

Die folgenden Infrastrukturänderungen wirken sich auf Entwickler aus:

  • Alle Datenfeeds sind RESTfull OData-Feeds, die HTTP/HTTPS-URIs verwenden.

  • Herunterladbare Dienstklassen greifen auf feste Abfragedatasets zu.

  • Dienstverweise in Visual Studio für den Zugriff auf flexible Abfragedatasets.

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft