(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Installieren und Verwenden des SharePoint 2010 SDK-Downloads

SharePoint 2010

Das Microsoft SharePoint 2010 Software Development Kit (SDK) ist online und als Download verfügbar. Der Download enthält IntelliSense-Dateien und viele weitere Codebeispiele.

Das herunterladen.

Das Video ansehen.

Das SDK enthält Dokumentation und Codebeispiele für Microsoft SharePoint Foundation 2010 und für Microsoft SharePoint Server 2010, das auf der Infrastruktur von SharePoint Foundation 2010 aufbaut. In diesem Thema erhalten Sie Anweisungen zum Installieren und Verwenden des SharePoint 2010 SDK-Downloads.

Wenn auf Ihrem Computer Vorversionen des SharePoint 2010 SDK installiert sind, müssen Sie diese Versionen vor der Installation der neuesten Version deinstallieren.

So deinstallieren Sie eine Vorversion des SharePoint 2010 SDK (Windows 7)

  1. Klicken Sie im Startmenü auf Systemsteuerung und dann auf Programme und Funktionen.

  2. Suchen Sie in der Liste der aktuell installierten Programme die letzte Version von Microsoft SharePoint 2010 SDK, und klicken Sie darauf.

  3. Klicken Sie unmittelbar über der Liste der aktuell installierten Programme auf Deinstallieren.

Das Installationsprogramm für SharePoint 2010 SDK installiert standardmäßig Dokumentation und Beispiele für sowohl SharePoint Foundation 2010 als auch SharePoint Server 2010. Wenn sich Ihre Entwicklung auf SharePoint Foundation 2010 konzentriert, können Sie die Setupoption wählen, bei der nur Dokumentation und Beispiele für SharePoint Foundation 2010 installiert werden.

So installieren Sie nur die SharePoint Foundation 2010 SDK-Dokumentation

  1. Wählen Sie im Setupprogramm SharePoint Server 2010-Hilfe und -Beispiele und anschließend in der Dropdownliste Das gesamte Feature wird nicht verfügbar sein aus.

  2. Wählen Sie SharePoint Foundation 2010-Hilfe und -Beispiele und in der Dropdownliste Dieses Feature wird auf der lokalen Festplatte installiert aus.

In den folgenden Abschnitten werden wichtige Funktionen des SharePoint 2010 SDK und ihre Verwendung beschrieben. Sie können sich auch das Video ansehen.

Zugreifen auf das SharePoint 2010 SDK über das Startmenü

Unter Windows 7 können Sie über Start > Alle Programme > Microsoft SDKs > SharePoint 2010 SDK > Einführungshandbuch auf das Einführungshandbuch für das SharePoint 2010 SDK zugreifen, in dem alle Codebeispiele aufgelistet und Schnellverknüpfungen zu wichtigen Abschnitten und Themen eingerichtet sind. Wenn Sie nur die Beispiele und Dokumentation für SharePoint Foundation 2010 installiert haben, klicken Sie auf Start > Alle Programme > Microsoft SDKs > SharePoint Foundation 2010 SDK > Einführungshandbuch. Im Startmenü gibt es auch Direktverknüpfungen mit der Dokumentation zu SharePoint Foundation 2010 und SharePoint Server 2010.

Arbeiten mit den SharePoint 2010 SDK-Codebeispielen

Sämtliche Codebeispiele sind in ZIP-Verzeichnissen enthalten, die extrahiert werden müssen.

So extrahieren Sie die ZIP-Verzeichnisse der SharePoint 2010 SDK-Codebeispiele

  1. Bestimmen Sie im Begrüßungshandbuch den Funktionsbereich des Codebeispiels, das Sie extrahieren möchten. Jeder Bereich (z. B. Business Connectivity Services (BCS) Samples und User Profiles and Social Data Samples) kann mehrere Beispiele enthalten.

  2. Doppelklicken Sie auf das gewünschte ZIP-Verzeichnis.

  3. Klicken Sie oben im eingeblendeten Fenster auf Extract all files, um die Dateien aus der markierten ZIP-Datei zu extrahieren.

  4. Wählen Sie einen Zielordner auf dem Computer aus.

    TippTipp

    Sie können ein Verzeichnis für alle SharePoint 2010 SDK-Beispiele erstellen. Bei der Deinstallation einer Vorversion des SharePoint 2010 SDK entfernt das Installationsprogramm die ursprünglichen ZIP-Verzeichnisse mit den Codebeispielen. Wenn Sie Ihre Beispiele in das Verzeichnis Programme installieren, werden ggf. übrig gebliebene Dateien angezeigt. Außerdem können beim Speichern der ZIP-Verzeichnisse der Codebeispiele im Verzeichnis Programme Warnungen oder Aufforderungen der Benutzerkontensteuerung angezeigt werden. Es empfiehlt sich, die Codebeispiele im Verzeichnis Meine Dateien zu installieren.

  5. Klicken Sie auf Extract.

Verfügbare Sprachen für das SharePoint 2010 SDK

Derzeit gibt es das SharePoint 2010 SDK nur in US-amerikanischem Englisch. Es ist geplant, das SharePoint 2010 SDK in weiteren Sprachen zur Verfügung zu stellen, darunter Japanisch, vereinfachtes Chinesisch, Französisch, Spanisch, Russisch und Brasilianisches Portugiesisch.

Zugreifen auf die SharePoint 2010 SDK-Dokumentation in der Microsoft Visual Studio 2010-Kontexthilfe

Die herunterladbare Version des SharePoint 2010 SDK ist eine kompilierte HTML-Hilfedatei (.chm) (SP2010SDK.chm). Auf diese Datei kann im kontextabhängigen Hilfesystem von Microsoft Visual Studio 2010 nicht zugegriffen werden. Wenn Sie beim Schreiben und Anzeigen Ihres Codes in Visual Studio 2010 die Taste F1 drücken können möchten, müssen Sie die Onlinehilfeoption verwenden.

So greifen Sie über die Onlinehilfe auf die SharePoint 2010 SDK-Dokumentation in Visual Studio 2010 zu

  1. Klicken Sie in Visual Studio 2010 auf Hilfe und anschließend auf Hilfeeinstellungen verwalten.

  2. Klicken Sie aufOnlinehilfe oder lokale Hilfe auswählen.

  3. Klicken Sie aufOnlinehilfe verwenden.

  4. Klicken Sie auf OK.

Nach Festlegen dieser Einstellung können Sie überall in Ihrem Code F1 drücken, um kontextabhängige Hilfe anzuzeigen, die direkt von der MSDN-Website abgerufen wird. Dies ist die beste Möglichkeit, stets die neueste Dokumentation anzuzeigen.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft