(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Zuordnen einer Master Data Services-Datenbank und -Webanwendung

Ordnen Sie die Master Data Manager-Webanwendung einer Master Data Services-Datenbank zu, um die für Webvorgänge verwendete Datenbank anzugeben.

So ordnen Sie eine Master Data Services-Datenbank und -Webanwendung zu

  1. Öffnen Sie Konfigurations-Manager für Master Data Services.

  2. Klicken Sie im linken Bereich auf Webkonfiguration.

  3. Wählen Sie auf der Seite Webkonfiguration unter Webanwendung aus der Liste Website die Website aus, in der die Master Data Manager-Webanwendung enthalten ist.

  4. Wählen Sie im Feld Webanwendung die Webanwendung aus, die Master Data Manager hostet.

  5. Klicken Sie unter Anwendung einer Datenbank zuordnen auf Auswählen. Das Dialogfeld Verbindung mit Datenbank herstellen wird geöffnet.

  6. Geben Sie Verbindungsinformationen für die Instanz von SQL Server an, die die Master Data Services-Datenbank hostet, und klicken Sie auf Verbinden.

  7. Wählen Sie aus der Liste Master Data Services-Datenbank die Datenbank aus, der Sie die Webanwendung zuordnen möchten, und klicken Sie dann auf OK.

  8. Überprüfen Sie unter Anwendung einer Datenbank zuordnen, ob die Instanz- und Datenbankinformationen korrekt sind, und klicken Sie dann auf Anwenden.

  • Beim Erstellen der Webanwendung wird automatisch der programmgesteuerte Zugriff auf die Master Data Services-Webdienste aktiviert. Damit Entwickler Zugriff auf die Dienstmetadaten erhalten, um auf einfache Weise Proxyklassen für den programmgesteuerten Zugriff zu generieren, sollten Sie die Veröffentlichung von Metadaten aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen von Proxyklassen für den Master Data Manager-Webdienst.

  • Fügen Sie Master Data Manager Benutzer und Gruppen hinzu. Wenn keinen Benutzern oder Gruppen Zugriff auf Master Data Manager gewährt wurde, müssen Sie Master Data Manager mithilfe der Anmeldeinformationen für den Master Data Services-Systemadministrator öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Administratoren (Master Data Services) und Benutzer und Gruppen (Master Data Services).

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft