(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

DirectoryInfo.GetDirectories-Methode (String)

Gibt ein Array von Verzeichnissen im aktuellen DirectoryInfo zurück, die den angegebenen Suchkriterien entsprechen.

Namespace:  System.IO
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)
public DirectoryInfo[] GetDirectories(
	string searchPattern
)

Parameter

searchPattern
Typ: System.String
Die Suchzeichenfolge. Mit "System*" kann z. B. nach allen Verzeichnissen gesucht werden, die mit dem Wort "System" beginnen.

Rückgabewert

Typ: System.IO.DirectoryInfo[]
Ein Array vom Typ DirectoryInfo, der searchPattern entspricht.
AusnahmeBedingung
ArgumentException

searchPattern enthält mindestens ein von der GetInvalidPathChars-Methode definiertes ungültiges Zeichen.

ArgumentNullException

searchPattern ist null.

DirectoryNotFoundException

Der im DirectoryInfo-Objekt gekapselte Pfad ist ungültig (z. B. befindet er sich auf einem nicht zugeordneten Laufwerk).

UnauthorizedAccessException

Der Aufrufer verfügt nicht über die erforderliche Berechtigung.

Platzhalter sind zulässig. Mit der searchPattern-Zeichenfolge "*t" werden z. B. alle Verzeichnisnamen in path gesucht, die mit dem Buchstaben "t" enden. Mit der searchPattern-Zeichenfolge "s*" werden alle Verzeichnisnamen in path gesucht, die mit dem Buchstaben "s" beginnen.

Die Zeichenfolge ".." kann in searchPattern nur verwendet werden, wenn sie als Teil eines gültigen Verzeichnisnamens angegeben ist, z. B. im Verzeichnisnamen "a..b". Sie kann nicht verwendet werden, um in der Verzeichnishierarchie nach oben zu wechseln.

Wenn keine Unterverzeichnisse vorhanden sind oder keine Unterverzeichnisse dem searchPattern-Parameter entsprechen, gibt diese Methode ein leeres Array zurück.

Diese Methode füllt die Werte der folgenden DirectoryInfo-Eigenschaften vorab auf:

Im folgenden Beispiel werden die Verzeichnisse in einem Pfad gezählt, die den angegebenen Buchstaben enthalten.


using System;
using System.IO;

class Test 
{
    public static void Main() 
    {
        try 
        {
            DirectoryInfo di = new DirectoryInfo(@"c:\");

            // Get only subdirectories that contain the letter "p."
            DirectoryInfo[] dirs = di.GetDirectories("*p*");
            Console.WriteLine("The number of directories containing the letter p is {0}.", dirs.Length);

            foreach (DirectoryInfo diNext in dirs) 
            {
                Console.WriteLine("The number of files in {0} is {1}", diNext, 
                    diNext.GetFiles().Length);
            }
        } 
        catch (Exception e) 
        {
            Console.WriteLine("The process failed: {0}", e.ToString());
        }
    }
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.