(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Schema für Compiler- und Sprachanbietereinstellungen

Mithilfe von Compiler- und Sprachanbietereinstellungen werden Konfigurationselemente für Compiler für verfügbare Sprachanbieter festgelegt. Jedes Konfigurationselement für Compiler gibt den Typnamen des Codeanbieters, die Compilerparameter sowie die unterstützten Sprachenamen und Dateierweiterungen an.

In .NET Framework werden die ursprünglichen Compilereinstellungen in der Computerkonfigurationsdatei (machine.config) definiert. Entwickler und Compileranbieter können Konfigurationseinstellungen für eine neue CodeDomProvider-Implementierung hinzufügen. Verwenden Sie die System.CodeDom.Compiler.CodeDomProvider.GetAllCompilerInfo-Methode für die programmgesteuerte Auflistung der Konfigurationseinstellungen für Sprachanbieter und Compiler auf einem Computer.

<configuration>-Element   <system.codedom>      <compilers>         <compiler>

Element Beschreibung

<system.codedom>

Gibt die Konfigurationseinstellung für Compiler für verfügbare Sprachanbieter an.

<compilers>

Container für die Konfigurationselemente für Compiler; kann keine oder mehrere <compiler>-Elemente enthalten.

<compiler>

Gibt die Konfigurationsattribute für Compiler für einen Sprachanbieter an.

Im folgenden Beispiel wird ein typisches Konfigurationselement für Compiler dargestellt.

<configuration>
   <system.codedom>
     <compilers>
       <!-- zero or more compiler elements -->
       <compiler
          language="c#;cs;csharp"
          extension=".cs"
          type="Microsoft.CSharp.CSharpCodeProvider, System, Version=1.0.5000.0, Culture=neutral, PublicKeyToken=b77a5c561934e089"
          compilerOptions=""
          warningLevel="1" />
     </compilers>
   </system.codedom>
</configuration>
Anzeigen:
© 2014 Microsoft