(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
5 von 10 fanden dies hilfreich - Dieses Thema bewerten.

Netzwerk für die Inhaltsübermittlung

Letzte Aktualisierung: April 2014

Das Netzwerk für die Inhaltsübermittlung (CDN) von Windows Azure bietet Entwicklern eine globale Lösung für die Übermittlung von Inhalten mit hoher Bandbreite, die in Windows Azure gehostet werden. Im CDN werden öffentlich verfügbare Objekte an strategischen Standorten platziert, um für die Übertragung von Inhalten an Benutzer die maximal mögliche Bandbreite bereitstellen zu können.

Über die Links auf dieser Seite können Sie sich unmittelbar mit der Funktionsweise des Windows Azure-CDN vertraut machen.

 

Artikel

Überblick über das Windows Azure CDN

Stellt Informationen bereit, mit denen Sie die Basisfunktionen von Windows Azure-CDN verstehen können.

Aktivieren des CDN für Windows Azure

Stellt Informationen bereit, mit denen Sie das CDN in einem Speicherkonto oder einem gehosteten Dienst aktivieren können.

Standorte der Windows Azure-CDN-Knoten

Enthält eine Liste der aktuellen Windows Azure-CDN-Knotenstandorte sowie der Regionen, in denen sich diese befinden.

Blogbeiträge

Best Practices für das Windows Azure-Netzwerk für die Inhaltsübermittlung

Enthält Antworten auf eine Reihe häufig gestellter Fragen zur Verwendung des CDN.

Grundlegendes zur Abrechnung im Windows Azure-CDN

Eine Reihe von häufig gestellten Fragen zur Abrechnung von Windows Azure-CDN-Diensten.

Foren

CDN – Windows Azure-Plattformforen

Suchen Sie in den Windows Azure-Plattformforen nach den neuesten Fragen und Antworten zur Verwendung des CDN.

Siehe auch

Konzepte

Network Services

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.