(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Excel-Bericht "Buildqualität"

Für das Testen von Software zuständige Teams können den Bericht "Buildqualität" verwenden, um den Erfolg oder die Fehlerrate der Testaktivität für jeden Build zu überwachen. Der Bericht "Buildqualität" beinhaltet die folgenden Berichte, in denen die Testergebnisse aller Builddefinitionen für ein Teamprojekt angezeigt werden.

  • Buildüberprüfungstest: Dieser Bericht enthält Testergebnisse aller automatisierten, als "Buildüberprüfungstest (BVT)" markierten Tests, die während des Buildprozesses ausgeführt wurden, und ermöglicht dem Team die Überwachung der Qualität von Builds.

  • Testaktivität Pro Build: Dieser Bericht enthält die Testergebnisse aller Tests, die für den Build mit allen oder ausgewählten Testplänen ausgeführt wurden, und ermöglicht dem Team die Überwachung der Qualität von Builds.

    Hinweis Hinweis

    Öffnen Sie Team Explorer, öffnen Sie das Teamprojekt, den Ordner Excel-Berichte und den Ordner für die Testteamverwaltung, um den Bericht "Buildqualität" anzuzeigen. Sie können auf diesen Ordner nur zugreifen, wenn das Teamprojektportal aktiviert und für die Verwendung von SharePoint Server Enterprise Edition konfiguriert wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Informationen mithilfe des Projektportals.

Diese Berichte sind erst verfügbar, wenn das Team Testpläne erstellt und mit der Ausführung von Tests mit Microsoft Test Manager beginnt. Informationen zum Definieren von Testsammlungen und Testplänen finden Sie unter Planen von manuellen Tests mit Team Web Access. Informationen zum Zugriff auf diesen Bericht finden Sie unter Excel-Berichte.

Erforderliche Berechtigungen

Zum Anzeigen des Berichts müssen Sie einer Gruppe zugewiesen sein oder zu einer Gruppe gehören, der in SharePoint-Produkte die Berechtigung Lesen für das Teamprojekt zugewiesen wurde.

Zum Ändern oder Anpassen des Berichts müssen Sie Mitglied der TfsWarehouseDataReaders-Sicherheitsrolle in SQL Server Analysis Services sein. Sie müssen außerdem einer Gruppe zugewiesen sein oder zu einer Gruppe gehören, der in SharePoint-Produkte die Berechtigung Mitglieder für das Teamprojekt zugewiesen wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Gewähren von Zugriff auf die Datenbanken des Data Warehouse für Visual Studio ALM.

In den Berichten zur Buildqualität wird die kumulierte Anzahl von Testergebnissen für alle Builddefinitionen für ein Teamprojekt dargestellt. Beide Berichte basieren auf PivotTable-Berichten, die auf im Data Warehouse gespeicherte Daten zugreifen. Die angezeigte Anzahl in jedem Bericht ist die Anzahl der letzten Version jedes Testergebnisses in einem bestimmten Build.

Buildüberprüfungstest

Informe de Excel Calidad de la compilación

Testaktivität pro Build

Informe de Excel Actividad de prueba por compilación

In der folgenden Tabelle werden die Berichtsfilter und Felder beschrieben, die in den PivotTables zum Generieren der Buildqualitätsberichte verwendet werden.

Filter

Felder

  • Teamprojekt - Teamprojekthierarchie: Schließt Buildergebnisse für Builddefinitionen ein, die für das ausgewählte Teamprojekt definiert sind.

  • Testergebnis - Iterationshierarchie: Schließt Testergebnisse aus Testfällen ein, die den ausgewählten Iterationen zugewiesen wurden.

  • Testergebnis - Bereichshierarchie: Schließt Testergebnisse aus Testfällen ein, die den ausgewählten Produktbereichen zugewiesen wurden.

  • Build - Builddefinitionsname: Schließt Testergebnisse für Builds ein, die zu den ausgewählten Builddefinitionen gehören.

Spezifische Filter für den Bericht "Buildüberprüfungstest":

  • Testlauf - Ist Ausführung der Buildüberprüfung: Schließt Testergebnisse aller automatisierten und als BVT konfigurierten Tests ein, die während des Buildprozesses ausgeführt wurden.

  • Testergebnis - Ergebnis: Das Ergebnis des Tests (z. B. "Blockiert", "Nie ausgeführt", "Fehler", "Keine" und "Erfolgreich").

  • (Kennzahl) Testergebnis - Anzahl der Buildergebnisse (Trend): Zählt die neueste Version jedes Testergebnisses in einem bestimmten Build.

  • Build - Buildname: Der Name des Builds. Bei jeder Ausführung wird dem Build ein Name zugewiesen, der den Builddefinitionsnamen als Präfix enthält.

Ee730418.collapse_all(de-de,VS.120).gifErforderliche Aktivitäten zum Überwachen der Buildqualität

Damit der Bericht "Buildqualität" hilfreich und genau ist, muss das Team die folgenden Aktivitäten ausführen:

  • Definieren Sie Testfälle und Testpläne, und weisen Sie Testplänen Testfälle zu.

  • Definieren Sie Tests, die automatisch als Teil des Builds ausgeführt werden. Sie können im Rahmen der Builddefinition Tests definieren, die als Teil des Builds ausgeführt werden oder einen Fehler auslösen sollen, wenn die Tests fehlschlagen.

    Weitere Informationen finden Sie unter Ausführen von Testläufen im Buildprozess.

  • Regelmäßiges Ausführen von Builds. Sie können Builds in festgelegten Intervallen oder nach jedem Einchecken ausführen. Mit dem Zeitplantrigger können regelmäßige Builds erstellt werden.

    Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen oder Bearbeiten einer Builddefinition und Ausführen, Überwachen und Verwalten von Builds.

  • Führen Sie Tests aus. Weitere Informationen finden Sie unter Ausführen von manuellen Tests mit Team Web Access.

  • (Optional) Weisen Sie jedem Testfall die Pfade Iteration und Bereich zu, damit nach diesen Feldern gefiltert werden kann.

    Hinweis Hinweis

    Der Projektadministrator für jedes Teamprojekt definiert Bereichs- und Iterationspfade für das Projekt, damit das Team den Fortschritt anhand dieser Angaben nachverfolgen kann. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Ändern von Bereichs- und Iterationspfaden.

Sie können den Bericht "Buildqualität" aktualisieren, indem Sie ihn in Office Excel öffnen und die Filteroptionen für den PivotTable-Bericht für eines der Arbeitsblätter ändern. Jeder Bericht kann wie in der folgenden Tabelle beschrieben zur Unterstützung anderer Ansichten angepasst werden.

Ansicht

Aktion

Buildqualität für ausgewählte Iterationen

Ändern des Filters für Iteration (Standardeinstellung = Alle)

Buildqualität für ausgewählte Produktbereiche

Ändern des Filters für Area (Standardeinstellung = Alle)

Buildqualität für ausgewählte Builddefinitionen

Ändern des Filters für Build Definition Name (Standardeinstellung = Alle)

Buildqualität für die letzten sechs, acht oder mehr Wochen

Hinzufügen des Felds Date - Sets in der PivotTable-Feldliste der Spalte und Auswählen von @@Last 6 weeks@@ oder eines anderen Satzes

Weitere Informationen zum Arbeiten mit PivotTable-Berichten und PivotChart-Berichten sowie zum Anpassen dieser Berichte finden Sie auf den folgenden Seiten der Microsoft-Website:

Weitere Ressourcen

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft