(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde manuell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Datenbankkonfiguration (Seite im Konfigurations-Manager für Master Data Services)

Verwenden Sie die Seite Datenbankkonfiguration, um Systemeinstellungen einer Master Data Services-Datenbank zu bearbeiten. Systemeinstellungen wirken sich auf alle Webanwendungen und Webdienste aus, die der ausgewählten Master Data Services-Datenbank zugewiesen sind. Sie müssen eine Master Data Services-Datenbank auswählen oder erstellen, damit Systemeinstellungen aktiviert und zur Konfiguration verfügbar sind.

Wählen Sie eine vorhandene Master Data Services-Datenbank aus, oder erstellen Sie eine neue Datenbank, deren Systemeinstellungen Sie bearbeiten. Die neue Datenbank ist nach der Erstellung ausgewählt.

Steuerelementname

Beschreibung

SQL Server-Instanz

Zeigt den Namen der ausgewählten SQL Server-Instanz an. Dieses Feld bleibt so lange leer, bis Sie eine Verbindung mit einer Instanz herstellen und dann eine Master Data Services-Datenbank auswählen oder erstellen.

Master Data Services-Datenbank

Zeigt den Namen der ausgewählten Master Data Services-Datenbank an. Dieses Feld bleibt so lange leer, bis Sie eine Verbindung mit einer Instanz herstellen und dann eine Master Data Services-Datenbank auswählen oder erstellen.

Master Data Services-Datenbankversion

Die Version des Master Data Services-Datenbankschemas.

Datenbank erstellen

Öffnet den Assistenten Datenbank erstellen, von dem aus Sie eine Verbindung mit einer SQL Server-Instanz herstellen und eine Master Data Services-Datenbank für diese Instanz erstellen.

Datenbank auswählen

Öffnet das Dialogfeld Verbindung mit Datenbank herstellen, in dem Sie eine Verbindung mit einer SQL Server-Instanz herstellen und eine Master Data Services-Datenbank auswählen.

Datenbank aktualisieren

Öffnet einen Assistenten, in dem Sie eine angegebene Master Data Services-Datenbank aktualisieren können. Diese Schaltfläche ist nur aktiviert, wenn die angegebene Datenbank ein Upgrade erfordert.

Reparieren der Datenbank

Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um sicherzustellen, dass die MDS-Datenbank ordnungsgemäß installiert ist. Dies kann nützlich sein, wenn Sie eine MDS-Datenbank in einer SQL Server-Instanz sichern und wiederherstellen, die nie eine MDS-Datenbank gehostet hat.

Bearbeiten Sie Systemeinstellungen für alle Webanwendungen und Webdienste, die der ausgewählten Master Data Services-Datenbank zugeordnet sind.

Diese Einstellungen sind in Konfigurations-Manager für Master Data Services verfügbar und werden in Tabelle Systemeinstellungen (mdm.tblSystemSetting) in der Datenbank gespeichert. Eine Liste aller Einstellungen finden Sie unter Systemeinstellungen (Master Data Services).

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft