(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

SharePoint-Listendatenmodell

SharePoint 2010

Dieser Abschnitt im Microsoft SharePoint 2010 Software Development Kit (SDK) stellt Informationen zum Anpassen der Interaktion von Benutzern mit Listendaten bereit. Zudem wird das Entwickeln von Lösungen erläutert, mit denen die Art und Weise geändert wird, mit der Daten gespeichert, gerendert sowie auf diese zugegriffen wird. Sie können benutzerdefinierte Websitespalten für die gemeinsame Nutzung von Websites erstellen und Inhaltstypen zum Verwalten von Listeninhalt definieren. Darüber hinaus können Sie Beziehungen zwischen Listen definieren, um die referenzielle Integrität der Listendaten beizubehalten.

Listenformulare - Anpassen oder Erstellen von Listenelementformularen und der Feldrendering-Steuerelemente, die in Listenelementformularen verwendet werden. Durchführen einer Datenüberprüfung, um sicherzustellen, dass Benutzer Daten im richtigen Format und Bereich eingeben.

Listenansichten - Informationen dazu, wie SharePoint Foundation XSLT-Stylesheets zum Definieren von Listenansichten implementiert, und zum Anpassen der Art und Weise, wie Ansichten gerendert werden.

Spalten - Erstellen von Spaltendefinitionen, die von mehreren Listen und Websites gemeinsam verwendet werden können und auf die von Inhaltstypen verwiesen werden kann. Erzwingen der Eindeutigkeit von Werten in einer Liste oder Bibliotheksspalte durch eindeutige Spalteneinschränkungen.

Benutzerdefinierte Feldtypen - Erstellen von benutzerdefinierten Feldtypen, die eine benutzerdefinierte Datenüberprüfung und benutzerdefiniertes Feldrendering enthalten. Anpassen der Art und Weise, wie Variableneigenschaften der benutzerdefinierten Feldtypen verarbeitet und gerendert werden.

Inhaltstypen - Erstellen von Inhaltstypen zum Verwalten der Metadaten und Verhaltensweisen eines Dokuments, Elements oder Ordners in einer zentralisierten, wiederverwendbaren Art und Weise.

Nachschlagevorgänge und Listenbeziehungen - Erstellen von benutzerdefinierten Nachschlagefeldern und Definieren von Beziehungen zwischen Listen, die Löschungseinschränkungen in Datenquellen platzieren.

Grundlegendes zu "Schema.XML"-Dateien - Informationen zur Strukturierung von Listendefinitionen und ihrer Verbindung zu Listenvorlagen.

Datum

Beschreibung

2010/05/01

Erstveröffentlichung

Anzeigen:
© 2014 Microsoft