(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DROP DATABASE (Azure SQL-Datenbank)

Dieses Thema ist VERALTET. Die neueste Version finden Sie in der SQL 14 Transact-SQL-Referenz.

ImportantWichtig
Dieses Thema wird nicht aktualisiert. Die aktuelle Version finden Sie unter DROP DATABASE.

Entfernt eine Datenbank. Sie müssen mit der master-Datenbank verbunden sein, um eine Datenbank zu löschen.

Syntaxkonventionen (Azure SQL-Datenbank)


DROP DATABASE database_name 
[;]

In diesem Syntaxdiagramm werden die unterstützten Argumente in Microsoft Microsoft Azure SQL-Datenbank veranschaulicht.

Bei Verwendung der DROP DATABASE-Anweisung wird das database_snapshot_name-Argument von Microsoft Azure SQL-Datenbank nicht unterstützt.

Weitere Informationen zu den Argumenten und zur DROP DATABASE-Anweisung finden Sie in der SQL Server-Onlinedokumentation unter DROP DATABASE.

Die DROP DATABASE-Anweisung muss die einzige Anweisung in einem SQL-Batch sein, und es kann immer nur eine einzelne Datenbank gelöscht werden.

Nur die Serverebenenprinzipal-Anmeldung, die im Rahmen des Bereitstellungsprozesses erstellt wurde, oder Mitglieder, die über die dbmanager-Datenbankrolle verfügen, können eine Datenbank löschen.

Anzeigen:
© 2014 Microsoft