(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Gespeicherte Systemprozeduren (Azure SQL-Datenbank)

Letzte Aktualisierung: Februar 2013

Dieses Thema ist VERALTET. Die neueste Version finden Sie in der SQL 14 Transact-SQL-Referenz.

Einige Verwaltungs- und Informationsabläufe können mithilfe gespeicherter Systemprozeduren ausgeführt werden. Von Microsoft Microsoft Azure SQL-Datenbank werden nicht alle von SQL Server bereitgestellten gespeicherten Systemprozeduren unterstützt. In diesem Thema wird die Unterstützung gespeicherter Systemprozeduren beschrieben.

Die folgende Tabelle enthält die Kategorien der gespeicherten Systemprozeduren sowie die Angabe, ob die jeweilige Kategorie von Microsoft Azure SQL-Datenbank unterstützt wird:

 

Kategorie der gespeicherten Systemprozedur Microsoft Azure SQL-Datenbank-Unterstützung

Gespeicherte SQL-Datenbankprozeduren

Ja

Gespeicherte Prozeduren für Active Directory

Nein

Gespeicherte Prozeduren für Kataloginformationen

Teilweise

Gespeicherte Prozeduren für Change Data Capture

Nein

Gespeicherte Cursorprozeduren

Nein

Gespeicherte Prozeduren für das Datenbankmodul

Teilweise

Gespeicherte Prozeduren für Datenbank-E-Mail und SQL Mail

Nein

Gespeicherte Prozeduren für Datenbank-Wartungspläne

Nein

Gespeicherte Prozeduren für verteilte Abfragen

Nein

Gespeicherte Prozeduren für die Volltextsuche

Nein

Gespeicherte Prozeduren für den Protokollversand

Nein

Gespeicherte Automatisierungsprozeduren

Nein

Gespeicherte Prozeduren für die richtlinienbasierte Verwaltung

Nein

Gespeicherte Prozeduren für die Replikation

Nein

Gespeicherte Sicherheitsprozeduren

Teilweise

Gespeicherte Prozeduren für SQL Server Profiler

Nein

Gespeicherte Prozeduren für den SQL Server-Agent

Nein

Gespeicherte XML-Prozeduren

Nein

Allgemeine erweiterte gespeicherte Prozeduren

Nein

ImportantWichtig
Weitere Informationen zur SQL-Grammatik und zur Verwendung gespeicherter Prozeduren sowie Beispiele finden Sie in der SQL Server-Onlinedokumentation unter Gespeicherte Systemprozeduren (Transact-SQL).

Einige gespeicherte Prozeduren sind Microsoft Azure SQL-Datenbank-spezifisch und werden in lokalen Instanzen von SQL Server nicht unterstützt. Diese gespeicherten Prozeduren sind in der folgenden Tabelle aufgeführt:

 

sp_set_firewall_rule (Azure SQL-Datenbank)

sp_set_database_firewall_rule (Azure SQL-Datenbank)

sp_delete_firewall_rule (Azure SQL-Datenbank)

sp_delete_database_firewall_rule (Azure SQL-Datenbank)

Die gespeicherten Systemprozeduren für Kataloginformationen in der folgenden Tabelle werden von Microsoft Azure SQL-Datenbank wie angegeben unterstützt. Von diesen gespeicherten Prozeduren werden ODBC-Datenwörterbuchfunktionen implementiert und ODBC-Anwendungen gegen Änderungen an den zugrunde liegenden Systemtabellen isoliert.

 

sp_column_privileges

sp_sproc_columns

sp_columns

sp_statistics

sp_fkeys

sp_stored_procedures

sp_pkeys

sp_table_privileges

sp_special_columns

sp_tables

Die folgenden gespeicherten Systemprozeduren für Kataloginformationen werden von Microsoft Azure SQL-Datenbank nicht unterstützt: sp_server_info und sp_databases.

Die gespeicherten Prozeduren für das Datenbankmodul werden zur allgemeinen Wartung einer Instanz von SQL Server verwendet. Die folgende Tabelle enthält die gespeicherten Prozeduren für das Datenbankmodul, die von Microsoft Azure SQL-Datenbank unterstützt werden:

 

sp_autostats

sp_helpconstraint

sp_refreshsqlmodule (Azure SQL-Datenbank)

sp_createstats

sp_helpindex

sp_refreshview

sp_datatype_info

sp_helplanguage

sp_releaseapplock

sp_describe_first_result_set

sp_helpsort

sp_rename

sp_describe_undeclared_parameters

sp_helpstats

sp_settriggerorder (Azure SQL-Datenbank)

sp_executesql (Es gelten zusätzliche Einschränkungen für die Batchausführung von Anweisungen.)

sp_helptext

sp_tableoption (Azure SQL-Datenbank)

sp_getapplock

sp_helptrigger

sp_updatestats

sp_help

sp_recompile

sp_validname

Die folgende Tabelle enthält die gespeicherten Prozeduren für das Datenbankmodul, die von Microsoft Azure SQL-Datenbank nicht unterstützt werden: 

 

sp_add_data_file_recover_suspect_db

sp_detach_db

sp_add_log_file_recover_suspect_db

sp_dropdevice

sp_addextendedproc

sp_dropextendedproc

sp_addextendedproperty

sp_dropextendedproperty

sp_addmessage

sp_dropmessage

sp_addtype

sp_droptype

sp_addumpdevice

sp_getbindtoken

sp_altermessage

sp_helpdb

sp_attach_db

sp_helpdevice

sp_attach_single_file_db

sp_helpextendedproc

sp_bindefault

sp_helpfile

sp_bindrule

sp_helpfilegroup

sp_bindsession

sp_helpserver

sp_certify_removable

sp_indexoption

sp_clean_db_file_free_space

sp_dropdevice

sp_clean_db_free_space

sp_dropextendedproc

sp_configure

sp_dropextendedproperty

sp_control_plan_guide

sp_dropmessage

sp_create_plan_guide

sp_droptype

sp_create_plan_guide_from_handle

sp_getbindtoken

sp_create_removable

sp_invalidate_textptr

sp_cycle_errorlog

sp_lock

sp_dbcmptlevel

sp_monitor

sp_dbmmonitoraddmonitoring

sp_procoption

sp_dbmmonitorchangealert

sp_resetstatus

sp_dbmmonitordropmonitoring

sp_serveroption

sp_dbmmonitorresults

sp_setnetname

sp_dboption

sp_spaceused

sp_dbremove

sp_unbindefault

sp_delete_backuphistory

sp_unbindrule

sp_depends

sp_updateextendedproperty

sp_who

Die gespeicherten Systemprozeduren für die Sicherheit dienen zum Verwalten der Sicherheit. Folgende gespeicherte Sicherheitsprozeduren werden von Microsoft Azure SQL-Datenbank unterstützt: sp_addrolemember, sp_droprolemember und sp_helprole.

Die folgende Tabelle enthält die gespeicherten Sicherheitsprozeduren, die von Microsoft Azure SQL-Datenbank nichtunterstützt werden:

 

sp_addapprole

sp_dropalias

sp_helprotect

sp_addlogin

sp_dropapprole

sp_helpsrvrole

sp_addremotelogin

sp_droplogin

sp_helpsrvrolemember

sp_addrole

sp_dropremotelogin

sp_helpuser

sp_addserver

sp_droprole

sp_MShasdbaccess

sp_addsrvrolemember

sp_dropserver

sp_password

sp_adduser

sp_dropsrvrolemember

sp_remoteoption

sp_approlepassword

sp_dropuser

sp_revokedbaccess

sp_change_users_login

sp_grantdbaccess

sp_revokelogin

sp_changedbowner

sp_grantlogin

sp_setapprole

sp_changeobjectowner

sp_helpdbfixedrole

sp_srvrolepermission

sp_control_dbmasterkey_password

sp_helplinkedsrvlogin

sp_unsetapprole

sp_dbfixedrolepermission

sp_helplogins

sp_validatelogins

sp_defaultdb

sp_helpntgroup

sp_xp_cmdshell_proxy_account

sp_defaultlanguage

sp_helpremotelogin

sp_denylogin

sp_helprolemember

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft