(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

Enum.ToObject-Methode (Type, SByte)

Konvertiert den angegebenen Wert einer 8-Bit-Ganzzahl mit Vorzeichen in einen Enumerationsmember.

Diese API ist nicht CLS-kompatibel. 

Namespace:  System
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

[CLSCompliantAttribute(false)]
[ComVisibleAttribute(true)]
public static Object ToObject(
	Type enumType,
	sbyte value
)

Parameter

enumType
Typ: System.Type
Der zurückzugebende Enumerationstyp.
value
Typ: System.SByte
Der Wert, der in einen Enumerationsmember konvertiert werden soll.

Rückgabewert

Typ: System.Object
Eine Instanz der Enumeration, die auf value festgelegt ist.

AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

enumType ist null.

ArgumentException

enumType ist kein Enum.

Die ToObject(Type, SByte)-Methode konvertiert value in einen Enumerationswert, dessen zugrunde liegender Wert value ist. Beachten Sie, dass die Konvertierung erfolgreich ist, auch wenn der Wert außerhalb der Grenzen von enumType-Membern liegt. Um sicherzustellen dass value ein gültiger zugrunde liegende Wert der enumType-Enumeration ist, führen Sie sie der IsDefined-Methode.

Diese Konvertierungsmethode gibt einen Wert des Typs Object zurück. Sie können es dann in ein Objekt des Typs enumType konvertieren oder umwandeln.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0, 1.1, 1.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft