(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

BasicDesignerLoader-Methoden

Der BasicDesignerLoader-Typ macht die folgenden Member verfügbar.

  Name Beschreibung
Öffentliche Methode BeginLoad Startet den Ladevorgang. (Überschreibt DesignerLoader.BeginLoad(IDesignerLoaderHost).)
Öffentliche Methode Dispose Gibt die von BasicDesignerLoader verwendeten Ressourcen frei. (Überschreibt DesignerLoader.Dispose().)
Geschützte Methode EnableComponentNotification Aktiviert oder deaktiviert die Komponentenbenachrichtigung mit DesignerLoader.
Öffentliche Methode Equals(Object) Bestimmt, ob das angegebene Objekt mit dem aktuellen Objekt identisch ist. (Von Object geerbt.)
Geschützte Methode Finalize Gibt einem Objekt Gelegenheit, Ressourcen freizugeben und andere Bereinigungen durchzuführen, bevor es von der Garbage Collection freigegeben wird. (Von Object geerbt.)
Öffentliche Methode Flush Schreibt ausstehende Änderungen am Designerladeprogramm weg. (Überschreibt DesignerLoader.Flush().)
Öffentliche Methode GetHashCode Fungiert als die Standardhashfunktion. (Von Object geerbt.)
Geschützte Methode GetService Ruft den angeforderten Dienst ab.
Öffentliche Methode GetType Ruft den Type der aktuellen Instanz ab. (Von Object geerbt.)
Geschützte Methode Initialize Initialisiert Dienste.
Geschützte Methode IsReloadNeeded Gibt an, ob der Designer erneut geladen werden soll.
Geschützte Methode MemberwiseClone Erstellt eine flache Kopie des aktuellen Object. (Von Object geerbt.)
Geschützte Methode OnBeginLoad Benachrichtigt das Designerladeprogramm, dass der Ladevorgang gleich gestartet wird.
Geschützte Methode OnBeginUnload Benachrichtigt das Designerladeprogramm, dass das Entladen gleich gestartet wird.
Geschützte Methode OnEndLoad Benachrichtigt das Designerladeprogramm, dass der Ladevorgang abgeschlossen ist.
Geschützte Methode OnModifying Benachrichtigt das Designerladeprogramm, dass der Zustand des Dokuments gleich geändert wird.
Geschützte Methode PerformFlush Schreibt alle Änderungen am Designer weg.
Geschützte Methode PerformLoad Lädt einen Designer aus der Persistenz.
Geschützte Methode Reload Fügt erneutes Laden des Designers der Warteschlange hinzu.
Geschützte Methode ReportFlushErrors Meldet Fehler, die beim Wegschreiben von Änderungen aufgetreten sind.
Geschützte Methode SetBaseComponentClassName Legt den vollständigen Klassennamen der Basiskomponente fest.
Öffentliche Methode ToString Gibt eine Zeichenfolge zurück, die das aktuelle Objekt darstellt. (Von Object geerbt.)
Zum Seitenanfang
  Name Beschreibung
Explizite Schnittstellenimplementierung Private Methode IDesignerLoaderService.AddLoadDependency Registriert eine externe Komponente als Teil des Ladeprozesses, der von IDesignerLoaderService verwaltet wird.
Explizite Schnittstellenimplementierung Private Methode IDesignerLoaderService.DependentLoadComplete Signalisiert, dass ein abhängiger Ladevorgang beendet wurde.
Explizite Schnittstellenimplementierung Private Methode IDesignerLoaderService.Reload Lädt das Entwurfsdokument erneut.
Zum Seitenanfang
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.