(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Erstellen eines Caches für den Windows Azure-Cachedienst (Vorschau)

Letzte Aktualisierung: August 2013

Caches in Cachedienst (Vorschau) werden im Verwaltungsportal erstellt. Dieser Abschnitt enthält schrittweise Anleitungen zum Erstellen eines Caches für Cachedienst (Vorschau) im Verwaltungsportal.

Cacheangebote und Planungstools

Cachedienst (Vorschau) stellt die Cacheangebote Basic, Standard und Premium bereit. Jedes dieser Angebote hat einen anderen Satz an Optionen, Größen und Preisen, sodass Sie, basierend auf Ihren Anwendungsanforderungen genau den richtigen Cache konfigurieren können.

Cachedienst (Vorschau) stellt Anweisungen zur Kapazitätsplanung und eine Kapazitätsplanungstabelle bereit, mit denen Sie ermitteln können, welches Cacheangebot und welcher Cachespeicher Ihren Anwendungsanforderungen entspricht. Geben Sie Ihr geplantes Caching-Szenario ein und verwenden Sie die Anleitungen des Tools aus Ausgangspunkt für Ihre Cacheeinstellungen.

Nachdem Sie Ihre Anwendung bereitgestellt haben, überwachen Sie den Zustand und die Leistung Ihres Caches mithilfe der Registerkarte Monitor für Cache im Verwaltungsportal. Wenn sich Ihre Anwendungsanforderungen und Ihre Nutzung des Caches ändern, skalieren Sie Ihren Cache, um den neuen Nutzungsszenarien zu genügen.

noteHinweis
Wenn sie zum ersten Mal mit Cachedienst (Vorschau) arbeiten, müssen Sie beim Windows Azure-Verwaltungsportal Zugriff auf das Cachedienst-Vorschauprogramm beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter Sign up for the Cache Service Preview Program.

Inhalt dieses Abschnitts

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.