(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Azure-Mobile Dienste – Konfiguration

Letzte Aktualisierung: Juni 2014

Die Themen in diesem Abschnitt enthalten Informationen zum Erstellen, Löschen und Konfigurieren von mobilen Diensten mit Microsoft Azure Mobile Services. Der gleiche Inhalt ist als Hilfe im Microsoft Azure-Verwaltungsportal verfügbar. Weitere allgemeine Informationen zu Mobile Services und Beispiele zur Verwendung von Mobile Services in Ihren Anwendungen finden Sie unter Lernprogramme und Ressourcen für Mobile Services.

 

Thema Beschreibung

Erstellen eines mobilen Diensts

Beschreibt Überlegungen zum Erstellen eines neuen mobilen Diensts.

Löschen eines mobilen Diensts

Beschreibt Überlegungen zum Löschen eines vorhandenen mobilen Diensts.

Schlüssel verwalten

Beschreibt die von Mobile Services unterstützten Schlüssel.

Ändern der Datenbank

Beschreibt Überlegungen zum Ändern der von einem mobilen Dienst verwendeten Microsoft Azure SQL-Datenbank.

Skalieren eines mobilen Diensts

Beschreibt Überlegungen zum horizontalen Skalieren eines mobiles Diensts.

Konfigurieren der Identität

Beschreibt, wie ein Identitätsanbieter zur Authentifizierung konfiguriert wird.

Cross-Origin Resource Sharing (CORS)

Beschreibt, wie gehosteten Webanwendungen Zugriff auf einen mobilen Dienst ermöglicht wird.

Quellcodeverwaltung

Beschreibt, wie ein integriertes Git-Repository zum Speichern von Serverskripts aktiviert wird.

Hybrid connections

Beschreibt, wie eine Verbindung mit einer lokalen SQL Server-Datenbankinstanz für Speicherung anstelle der standardmäßigen SQL-Datenbank hergestellt wird.

App-Einstellungen

Beschreibt App-Einstellungen zum sicheren Speichern von Daten, z. B. Anmeldeinformationen von Drittanbietern, auf die von Serverskripts aus zugegriffen wird.

Siehe auch

Anzeigen:
© 2014 Microsoft