(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Expression.Call-Methode (MethodInfo, Expression)

Erstellt ein MethodCallExpression, das einen Aufruf einer static-Methode (Shared in Visual Basic) mit einem Argument darstellt.

Namespace:  System.Linq.Expressions
Assembly:  System.Core (in System.Core.dll)
public static MethodCallExpression Call(
	MethodInfo method,
	Expression arg0
)

Parameter

method
Typ: System.Reflection.MethodInfo
Ein MethodInfo, auf das die Method-Eigenschaft festgelegt werden soll.
arg0
Typ: System.Linq.Expressions.Expression
Das Expression, das das erste Argument darstellt.

Rückgabewert

Typ: System.Linq.Expressions.MethodCallExpression
Ein MethodCallExpression, bei dem die NodeType-Eigenschaft gleich Call ist und die Object-Eigenschaft sowie die Method-Eigenschaft auf die angegebenen Werte festgelegt sind.
AusnahmeBedingung
ArgumentNullException

method ist NULL.

Im folgenden Beispiel wird veranschaulicht, wie ein Ausdruck, der eine static-Methode (Shared in Visual Basic) aufruft, die ein Argument akzeptiert, erstellt wird.


// Add the following directive to your file:
// using System.Linq.Expressions;  

public class SampleClass
{
    public static int Increment(int arg1)
    {
        return arg1 + 1;
    }
}

static public void TestCall()
{

    //This expression represents a call to an instance method with one argument.
    Expression callExpr = Expression.Call(
                            typeof(SampleClass).GetMethod("Increment"),
                            Expression.Constant(2)
                        );

    // Print out the expression.
    Console.WriteLine(callExpr.ToString());

    // The following statement first creates an expression tree,
    // then compiles it, and then executes it.
    Console.WriteLine(Expression.Lambda<Func<int>>(callExpr).Compile()());

    // This code example produces the following output:
    //
    // Increment(2)
    // 3
}


.NET Framework

Unterstützt in: 4.5, 4

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4

Portable Klassenbibliothek

Unterstützt in: Portable Klassenbibliothek

.NET für Windows Store-Apps

Unterstützt in: Windows 8

Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

Es werden nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen von .NET Framework unterstützt.. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.
Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.