(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

Hinzufügen von Kunst-, Musik- und anderen Spiel-Assets

XNA Game Studio 4.0
Beschreibt Spiel-Assets wie Bitmaps, Modelle, Texturen und Sounds Diese Assets, eine Sammlung von Datendateien zur Unterstützung des Spiels, werden über die XNA Framework Content Pipeline verwaltet.

In diesem Abschnitt wird erläutert, wie Sie die Assets in einem Spielprojekt verwalten können.

In diesem Abschnitt

Hinzufügen von Inhalt zu einem Spiel
In diesem Thema wird das Hinzufügen und Laden von Spielinhalten beschrieben, beispielsweise Texturen, Gitter, Sounds und Daten.
Spielinhaltsprojekt
Beschreibt einen Projekttyp, der zur Speicherung des gesamten Inhalts eines Spiels bestimmt ist.
Spielinhaltsreferenzen
Beschreibt die Verwendung des Knotens Inhaltsreferenzen in einem Spielprojekt.
Gewusst wie: Hinzufügen eines Spielinhaltsprojekts
Beschreibt den Vorgang der Erstellung eines neuen Content-Projekts in einer XNA Game Studio-Projektmappe.
Gewusst wie: Hinzufügen von Spiel-Assets zu einem Content-Projekt
Zeigt, wie einem Spielinhaltsprojekt ein Kunst-Asset hinzugefügt wird.
Spiel-Asset-Eigenschaften
Beschreibt Eigenschafteneinstellungen, durch die angegeben wird, welche Aktionen vom Projektsystem für eine bestimmte Spiel-Asset-Datei eines unterstützten Typs durchgeführt werden sollen.
Hinzufügen neuer Inhaltstypen
Beschreibt die Architektur und Funktionen der Inhalts-Pipeline und das Hinzufügen neuer Inhaltstypen.

Verwandte Übersichtsthemen

Anzeigen von Bildern und Wiedergabe von Video
Stellt eine Übersicht über die Verwendung der Medien-API zum Abrufen von Systemmedien bereit, einschließlich Bilder, Songs und Videos.
Erste Entwicklungsschritte mit XNA Game Studio
Enthält eine Einführung in die Spieleentwicklung mit XNA Game Studio.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft