(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Sätze im Artikel, um den Originaltext anzuzeigen. Weitere Informationen
Übersetzung
Original

SystemAcl.AddAudit-Methode (AuditFlags, SecurityIdentifier, Int32, InheritanceFlags, PropagationFlags, ObjectAceFlags, Guid, Guid)

Fügt dem aktuellen SystemAcl-Objekt eine Überwachungsregel mit den angegebenen Einstellungen hinzu. Verwenden Sie diese Methode für Zugriffssteuerungslisten (ACLs) für Verzeichnisobjekte, wenn Sie den Objekttyp oder den geerbten Objekttyp für die neue Überwachungsregel angeben.

Namespace:  System.Security.AccessControl
Assembly:  mscorlib (in mscorlib.dll)

public void AddAudit(
	AuditFlags auditFlags,
	SecurityIdentifier sid,
	int accessMask,
	InheritanceFlags inheritanceFlags,
	PropagationFlags propagationFlags,
	ObjectAceFlags objectFlags,
	Guid objectType,
	Guid inheritedObjectType
)

Parameter

auditFlags
Typ: System.Security.AccessControl.AuditFlags
Der Typ der hinzuzufügenden Überwachungsregel.
sid
Typ: System.Security.Principal.SecurityIdentifier
Der SecurityIdentifier, für den eine Überwachungsregel hinzugefügt werden soll.
accessMask
Typ: System.Int32
Die Zugriffsmaske für die neue Überwachungsregel.
inheritanceFlags
Typ: System.Security.AccessControl.InheritanceFlags
Flags, die die Vererbungseigenschaften der neuen Überwachungsregel angeben.
propagationFlags
Typ: System.Security.AccessControl.PropagationFlags
Flags, die die Weitergabeeigenschaften der Vererbung für die neue Überwachungsregel angeben.
objectFlags
Typ: System.Security.AccessControl.ObjectAceFlags
Flags, die angeben, ob der objectType-Parameter und der inheritedObjectType-Parameter Nicht-null-Werte enthalten.
objectType
Typ: System.Guid
Die Identität der Klasse von Objekten, für die die neue Überwachungsregel gilt.
inheritedObjectType
Typ: System.Guid
Die Identität der Klasse von untergeordneten Objekten, die die neue Überwachungsregel erben können.

.NET Framework

Unterstützt in: 4.5.2, 4.5.1, 4.5, 4, 3.5, 3.0, 2.0

.NET Framework Client Profile

Unterstützt in: 4, 3.5 SP1

Windows Phone 8.1, Windows Phone 8, Windows 8.1, Windows Server 2012 R2, Windows 8, Windows Server 2012, Windows 7, Windows Vista SP2, Windows Server 2008 (Server Core-Rolle wird nicht unterstützt), Windows Server 2008 R2 (Server Core-Rolle wird mit SP1 oder höher unterstützt; Itanium wird nicht unterstützt)

.NET Framework unterstützt nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Microsoft führt eine Onlineumfrage durch, um Ihre Meinung zur MSDN-Website zu erfahren. Wenn Sie sich zur Teilnahme entscheiden, wird Ihnen die Onlineumfrage angezeigt, sobald Sie die MSDN-Website verlassen.

Möchten Sie an der Umfrage teilnehmen?
Anzeigen:
© 2014 Microsoft