(0) exportieren Drucken
Alle erweitern

DataServiceContext-Konstruktor

Aktualisiert: November 2007

Initialisiert eine neue Instanz der DataServiceContext-Klasse mit der angegebenen baseURI.

Namespace:  System.Data.Services.Client
Assembly:  System.Data.Services.Client (in System.Data.Services.Client.dll)

public DataServiceContext(
	Uri serviceRoot
)
public DataServiceContext(
	Uri serviceRoot
)
public function DataServiceContext(
	serviceRoot : Uri
)

Parameter

serviceRoot
Typ: System.Uri
Ein absoluter URI, der den Stamm eines Datendiensts bezeichnet.

Die Clientbibliothek erwartet, dass der baseURI auf dem Stamm eines Datendiensts zeigt, gibt jedoch keine Anforderung aus, um dies zu überprüfen. Wenn der baseURI nicht den Stamm des Diensts bezeichnet, ist das Verhalten der Clientbibliothek nicht definiert.

Bei Ausführung innerhalb von Silverlight kann für baseUri ein relativer Pfad verwendet werden. In diesem Fall ist der Pfad relativ zum Autoritätsabschnitt (Schema + Host + Anschluss) des URIs der Seite, die das Silverlight-Steuerelement hostet.

Ein URI mit einem nachstehenden Schrägstrich entspricht einem URI ohne das nachstehende Zeichen.

.NET Framework und .NET Compact Framework unterstützen nicht alle Versionen sämtlicher Plattformen. Eine Liste der unterstützten Versionen finden Sie unter Systemanforderungen für .NET Framework.

.NET Framework

Unterstützt in: 3.5 SP1

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen:
© 2014 Microsoft