(0) exportieren Drucken
Alle erweitern
Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet - Dieses Thema bewerten.

Willkommen beim Microsoft Excel 2010-XLL-SDK (maschinell übersetzt)

WichtigWichtig:

Dieser Artikel wurde maschinell übersetzt. Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss. Die englische Version des Artikels ist als Referenz hier verfügbar: here.

Willkommen bei der Dokumentation für das Microsoft Excel 2010-XLL-SDK (Software Development Kit). In dieser Dokumentation sind konzeptionelle Übersichten, Programmieraufgaben und Beispiele enthalten, die Ihnen bei der Entwicklung von Microsoft Excel 2010-XLLs helfen sollen.

Überarbeitet: April 2010 (Version 2010)

Um die neueste Version von Excel 2010 XLL-SDK herunterzuladen, besuchen Sie die Microsoft Download Center.

Das Excel 2010 XLL-SDK umfasst Folgendes:

  • C-Anwendungsprogrammierschnittstelle (API)– enthält Header und Quellcode-Dateien, die DLLs Zugriff Excel 2010 Funktionalität und eine Beschreibung der Schnittstelle, die eine DLL verfügbar machen sollten, Arbeit mit Excel-Add-in-Manager aktivieren.

  • Microsoft Visual Studio-Projekte– enthält C/C++-Quellcode und zeigt, wie die C-API verwenden. Diese Beispielprojekte finden Sie Beispiele, und sie dienen als Ausgangspunkt für eigene Add-in-Entwicklung.

Die SDK-Dokumentation enthält die folgenden Abschnitte:

Funktionen, die nicht abgedeckt

Die folgenden Themen werden hier nicht behandelt:

  • Entwickeln von benutzerdefinierten Funktionen und Befehle in der Excel-Makrovorlagen (XLM).

  • Erstellen von benutzerdefinierten Funktionen in DLLs, die Steuerung der Ausführung eines XLM-Makros.

    Solche Funktionen arbeiten durch Rückgabe einen spezielle Flow Control-Datentyp, der nicht auch in dieser Dokumentation beschrieben wird.

Ähnliche Links

HinweisHinweis:

Haftungsausschluss für maschinelle Übersetzungen: Dieser Artikel wurde mithilfe eines Computersystems und ohne jegliche Bearbeitung durch Personen übersetzt. Microsoft bietet solche maschinellen Übersetzungen als Hilfestellung für Benutzer ohne Englischkenntnisse an, damit Sie von den Informationen zu Produkten, Diensten und Technologien von Microsoft profitieren können. Da es sich bei diesem Artikel um eine maschinelle Übersetzung handelt, enthält er möglicherweise Fehler in Bezug auf (Fach-)Terminologie, Syntax und/oder Grammatik.

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2014 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten.